Mysql Server und Connector/ODBC kommerziell nutzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mysql Server und Connector/ODBC kommerziell nutzen?

      Mysql Server und Connector/ODBC kommerziell nutzen?
      Hay,

      ich soll für die Firma eines bekannten eine kleine Kundenverwaltung schreiben. Die Kunden sollen in einer Mysql Datenbank gespeichert werden (da wir bis vorhin der überzeugung waren das man die umsonst kommerziell nutzen kann. Bei z.B. mssql wäre es ja klar :/).

      Weiß hier jemand unterwelchen Bedingungen ich den mysql-server kostenlos kommerziell nutzen kann und ab wann und ob überhaupt ich eine Lizens kaufen muss und was würde die kosten?

      Ich hab ein wenig gegoogelt und irgendwie steht überall was anderes .. evtl hat sich von euch ja schonmal jmd. damit beschäftigt :)

      reingehaun!
      Ja das habe ich auch gelesen, war mir nur absolut unsicher was "in die Software einbauen" bedeutet :D du meinst, solange das programm nur auf die Datenbank zugreift und kein code vom mysqlserver im programm eingebettet ist, ist die welt in ordnung?

      weiter habe ich gelesen:

      - tut es dies doch, fällt das project dann selbst unter die gpl (der code muss offen gelegt werden)
      - will man das nicht, muss eine lizens gekauft werden

      soweit korrekt?

      Wie ist das dann mit dem ODBC Connector? Den installiere ich zwar auch einzeln nebenher, füge aber die MySql.Data.dll in mein Programm als referenz ein und das ist nach meinem Verständnis des Wortes "einbetten" genau das was ich eig. nicht tun soll :D
      Dein Programm müsste unter die GPL gelegt werden, wobei es natürlich dir überlassen ist ob du den Quellcode offenlegst, denn wenn du es nur für die Firma machst, also nur dort intern eingesetzt wirst, musst du nur ihnen den Code offen legen.

      Ich würde sagen du kannst es ohne Bedenken einsetzen, denn solange niemand euch anzeigt, passiert eh nix ;)

      Achja ich bin kein Anwalt daher ist nichts rechtsbindend was ich sage.