[Autoit] Imagesearch funkt nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [Autoit] Imagesearch funkt nicht mehr

      Tag zusammen,

      melde mich jetzt hier weil ich einfach nicht mehr weiter weiß...

      Habe einen Code mit Imagesearch welcher in einem Spiel nach einem image suchen soll (das Bild ist 2x2 oder vllt 3x3 pixel aber nicht größer)

      Befinde ich mich im Spiel (wo das Image gesucht werden soll) geht es nicht. Gehe ich auf den Desktop und öffne den Image ordner (wo das Bild hinterlegt ist), geht die Maus sofort auf das Bild und Zeigt mir an image gefunden.

      Also es Funktioniert, aber nur nicht im Spiel.

      Gestern ging es noch Super. Dann hab ich Awesome was gefragt, der hatn bisle rumgespielt und paar sachen zum Auslesen eingebaut " ConsoleWrite($URLSTRING) "usw...und nun is alles Futsch -.-

      Hab schon alles weg geamcht bzw versucht was er eingebaut hat aber es will ums verrecken nichts mehr im Spiel suchen.

      Code sieht so aus:


      $IMGLOOT = True
      $DIRECTORY = ("C:\Users\" & @UserName & "\Desktop\test \images\")
      $TOTALITEMS = 1
      Global $pick[$totalItems], $size = WinGetClientSize("[TITLE:***** ; CLASS:Direct3DWindowClass]"), $go = True, $Begin = False, $Dead = False, $Logout = False, $Window = False, $i = 0, $currentArrayItem = 0, $gX = 0, $gY = 0
      $PICK[0] = "gruen.png|50"
      Ich spreche den Client an bzw muss ihn in den Focus holen damit das Script weiter macht. Dann findet er aber nichts. Ich lasse das Programm weiter laufen und gehe auf den Desktop wo der Image Ordner hinterlegt ist "siehe $DIRECTORY" . Wenn ich dort nun den Image ordner aufmache, springt die Maus direkt auf das Bild Icon (weil es dort ja genau so aussieht wie im Spiel), also wird es erkannt...


      Warum zum teufel dann aber nicht im Spiel?....-.-


      hoffe jemand kann helfen, da ich langsam verzweifel und den alten zustand von gestern nicht mehr hinbekomme. hab ich irgendwo nen denk fehler oO?. J


      PS: Kann auch den Gesamten Source Code als PN geben


      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      Ich habe dir halt den Pfad
      "C:\Users\" & @UserName & "\Desktop\test \images\"
      einfach nur geändert in @ScriptDir & "\images"

      hast ja im Console Output gesehen, dass es die Images gibt. Also ist irgendwas an der Funktion falsch.

      Awesome schrieb:

      Ich habe dir halt den Pfad
      "C:\Users\" & @UserName & "\Desktop\test \images\"
      einfach nur geändert in @ScriptDir & "\images"

      hast ja im Console Output gesehen, dass es die Images gibt. Also ist irgendwas an der Funktion falsch.
      hab schon alles überprüft und kann den fehler leider nicht finden oder bin einfach nur blind oder idk.

      Hab shadowhunter den Source mal geschickt, vllt findet er meinen (denk)fehler

      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      Also den Fehler finde ich nicht, bei mir heult aber die ImageSearch.au3 herum (mal hoffen, dass wir dieselbe benutzen)...^^

      Ich würde auf jeden Falll versuchen diese ganze Stringsplit Geschichte mit dem Array nicht zu machen, das verkompliziert die Sache bis Meppen.

      Übergibt doch von Anfang an:

      Quellcode

      1. $DIRECTORY = @ScriptDir&"\gfx"
      2. $TOTALITEMS = 1
      3. $FILE = "gruengem.png"
      4. $AMOUNT = 50


      Ist doch Quatsch das erst als einen String zu speichenr nur um es dann wieder zu splitten... :D

      Hab den fehler gefunden :patsch:

      Das Spiel muss ja im Fullscreen Window Mode gestartet werden bzw Gespielt. Mann sollte dann schon auch das Fenster genau so lassen also 1920 x 1080 und nicht paar Pixel kleiner, sonst erkennt dasTool das nicht mehr ...omg

      Kleines teil große Auswirkung -.-

      PS: Sorry Awesome dich am Anfang verdächtigt zu haben ^^

      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Perplex ()