Ebenenmaske

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich hatte heute mal vorgehabt mich ein wenig mit Ps zu beschäftigen und ich bin schon auf 180...

      Undzwar möchte ich

      Diese Striche, leicht Rot haben. Aber alle Striche und nicht nur die an den Haaren...

      Hoffe ihr erkennt was ich falsch mache und könnt es mir erklären, denn ausprobiert habe ich es nun schon eine Stunde.

      :)+


      Hier nun die psd-Datei! Hier!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cadafaca ()

      So wie ich das sehe geht das in dem Sinne nicht da du Farbton/Sättigung benutzt und du einen Hintergrund hast der Mehrfarbig ist außer du machst es so:

      sprich häckchen bei Färben rein, Farbton auf 0 (Rot) und mit der Sättigung spielen.

      Leichter wäre es wenn du einfach eine rote Farbfläche machst deine aktuelle Maske drauf ziehst und dann mit den Kanälen oder mit der Deckkraft spielst.
      Hoffe könnte dir da weiterhelfen?! :D
      Ich lade es grad hoch, da ich keinen Premium Account habe und die Datei 188 MB groß ist kann das ein wenig dauern.

      Hotzi genau das habe ich auch schon probiert. Ich weiß nicht mehr was passierte, aber es war auch nicht das richtige. Ich hoffe ihr könnt mir diese eine Sache machen und dann kann ich das auch glaube nachvollziehen:)

      Danke:)
      ja genau... bin ich zu doof?:D

      es schaut so aus als ob du es ganz einfach gemacht hättest.:P

      Ich habe das Tutorial wiedergefunden...

      Hier!

      Schritt 11: Malen in der Ebenenmaske der Ebene “Duplikat 3″ und Farbe kommt ins Spiel
      Mit dem gleichen Pinsel male ich nun horizontale und vertikale Streifen in die Ebenenmaske der Ebene “Duplikat 3″. Wenn ich genügend Streifen im Bild habe, erstelle ich eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung als Schnittmaske.

      Den Farbtonregler ziehe ich ein Stück nach links, sodass sich meine Streifen ins Rötliche färben. Ist die Färbung zu stark, verringere ich die Sättigung um 10 bis 20 Prozent.


      Hier ist es anders beschrieben. Nur so klappt es bei mir nicht...


      Das liegt vor allem daran, dass der Typ im Tutorial die roten Streifen fast nur über die Hautpartie gelegt hat und nicht über alles, so wie du.
      Trotzdem kannst du die Farbe verändern indem du einfach einen Haken bei Färben setzt.
      Du solltest die Striche auch nicht so klein und nah bei einander machen, wirkt optisch nicht sehr ansprechend...