Es gibt doch noch...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Es gibt doch noch...

      ...Frauen, die nicht vor die Wand gelaufen sind :)

      freiewelt.net/blog-4951/dann-mach-doch-die-bluse-zu%21.html

      Die bringt das aktuelle Thema meines Erachtens ziemlich gut auf den Punkt, deshalb möchte ich es hier mit euch teilen, damit es viele Leute lesen können und mal darüber nachdenken, was momentan mit dieser Sexismus-Debatte eigentlich ausgelöst wird. Die "großen" Sender/Medien werden darüber vermutlich nicht berichten, deshalb poste ich es hier mal ;)

      Eure Meinungen dazu?


      Beste Grüße!
      Die Diskussion ist sowieso lächerlich, dass was er wirklich gesagt hat wäre z.b. in Bayern nix anderes als ein normales kompliment gewesen^^

      das ganze diskussion ist politisch motiviert und nix anderes
      Ich hab das Ganze eh nicht mitbekommen. Hat der Brüderle ne Journalistin angegraben, die halbnackt vor ihm rumgehüpft ist um ihn zu interviewen oder was war da?

      Ich sags immer so, wer sich anzieht wie ne Nutte, wird auch so behandelt. Sexismus fängt bei den Frauen an, die ihre Titten im Fernsehen zeigen, nicht bei den Männern, die sie angaffen.
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

      hangman schrieb:

      Ich hab das Ganze eh nicht mitbekommen. Hat der Brüderle ne Journalistin angegraben, die halbnackt vor ihm rumgehüpft ist um ihn zu interviewen oder was war da?

      Ich sags immer so, wer sich anzieht wie ne Nutte, wird auch so behandelt. Sexismus fängt bei den Frauen an, die ihre Titten im Fernsehen zeigen, nicht bei den Männern, die sie angaffen.

      Das Schlimme ist ja in dem Zusammenhang auch, wenn die Frauen sich entsprechend kleiden und die Männer sich nicht für Sie interessieren würden, gäbe es eine Debatte warum Männer denn so ignorant sind. Also: Bluse zu, stillgestanden, Mund gehalten!
      And the reign will kill us all
      We throw ourselves against the wall
      But no one else can see
      The preservation of the martyr in me


      Slipknot - Psychosocial

      Dickernoob schrieb:

      Naja, auf der einen Seite ist es schon ganz gut, dass mal darüber in DE diskutiert wird, denn es gibt sicher Fälle von Sexismus, die so nicht sein dürften. Aber das ganze um den alten Mann aus der FDP ist wirklich lächerlich und nervt.

      Wenn Frauen vergewaltigt werden, oder im Büro ernsthaft belästigt werden, finde ich es sinnvoll, über so etwas zu reden. Das was da gerade in den Medien* passiert, ist einfach nur lächerlich. Ich finde diese Frau lächerlich, dass sie sich so sehr in den Mittelpunkt spielen muss. Sorry, aber sowas kann ich einfach nicht ernst nehmen. Sie hätte ihm auch einfach eine knallen, oder ihn links liegen lassen können, aber ihr Ego ist wohl ziemlich mickrig... Das oben gepostete Video bringt das gut auf den Punkt. Je nachdem, wer es sagt, wird es anders interpretiert. Dann gleich die Sexismis-Keule rauszuholen, ist einfach kompletter Overkill.
      Was machste da als Mann?



      *
      Spoiler anzeigen
      Günther Jauch, 27.01.2013
      Herrenwitz mit Folgen – hat Deutschland ein Sexismus-Problem?


      Das Duell bei n-tv, 29.01.2013
      Macht & Machos - Politik zwischen Herrenwitz und Sexismus


      PHOENIX-Runde, 29.01.2013
      Sexismus in Deutschland – Falscher Anlass, richtige Debatte?


      Anne Will, 30.01.2013
      Sexismus-Aufschrei - hysterisch oder notwendig?


      Maybrit Illner, 31.01.2013
      Schote, Zote, Herrenwitz - ist jetzt Schluss mit lustig?