Idee Anfrage |Übersetzungs Community

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Natürlich schadet es nicht und eine Übersetzung von mehr oder weniger Laien ist wahrscheinlich niemals so gut wie das original, aber vielleicht hat nicht jeder den Wortschatz ein komplettes Buch auf englisch zu lesen (jüngere Menschen oder auch ältere) und die haben keine Lust nach jedem vierten Wort in den Duden zu schauen.
      Natürlich schadet es nicht sich dadurch zu kämpfen - aber sicherlich ist es nicht wertlos. - Meine Meinung, ich akzeptiere natürlich dass du sie nicht brauchst :)
      Ich glaube auch, dass sowas unnötig ist.
      Die meisten e-books wird es wohl sowieso auf Deutsch geben. Wenn einer kein Englisch kann wird er sich in der Regel auch keine englischen ebooks kaufen.
      Für die Schule brauch man sowas nicht, da dort noch "normale" Bücher gelesen werden. Und von den gibts eigentlich immer eine deutsche Übersetzung. Egal wie alt und gammlig sie sind. Und wenn nicht ist es entweder so einfach oder man liest einfache ne Zusammenfassung bzw. lässt es sich von Kollegen erzählen.

      Ebenfalls gibt es auch genug Übersetzer im WWW oder als App. Viele übersetzen sogar schon Bilder. Da würde es also theoretisch reichen ein Foto/Screenshot von der Seite zu machen.

      Des Weiteren wird es schwer sein Leute zu finden, die das kostenlos machen. die müssen dann echt schon langeweile haben.
      Ohne Moos nix los wa. Kann mir nicht vorstellen, dass welche sowas freiwillig machen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Unnötig.

      Jede lernt Englisch in der Schule und jeder mäßig begabte Hauptschüler sollte am Ende in der Lage sein mit Hilfe eines Wörterbuches Trivialliteratur à la Harry Potter/Twilight etc. zu übersetzen.

      Wenn überhaupt, dann andersrum. Aber dafür gibt es nicht genug deutschsprachige Literatur, die die Welt gerne lesen würde. Mal abgesehen von wissenschaftlichen Texten, die man als Laie sowieso nicht übersetzen kann.

      also für ebooks lohnt sich das glaube ich nicht.
      aber für serien oder filme, besteht da eher bedarf.
      kannst ja mal bei subcentral schauen, falls du so am übersetzen interessiert bist.
      ( ゚ヮ゚)