o2 SMS Abo 30030/net mobile AG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      o2 SMS Abo 30030/net mobile AG

      o2 SMS Abo 30030/net mobile AG
      Hey Leute, meine Freundin hat gerade angerufen und gesagt das ihre Handyrechnung 90€ beträgt. Problem ist, sie weiß nicht wieso sie so hoch ist. Gut ich hab mir dann mal den einzelverbdinungsnachweiß ausgedruckt und siehe da. Neben 50€ Telefonrechung kommen noch 40€ von irgendeinem angeblichen Abo.





      Sie hat bestimmt kein Abo abgeschlossen und mich hat auch schon gewundert warum sie so SMS's bekommt:

      "Lieber Kunde, wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bereits 24,95 EUR in Ihrem Abonnement verbraucht haben. Hilfe? bill-info.com"
      - 30030

      Ich habe gegooglet und lese eigentlich immer was von abzocke, jedoch ist meine Frage, was soll ich für sie unternehmen? Bei o2 Anrufen und 3. Anbieter Sperren lassen? Muss sie den Betrag jetzt Zahlen?
      1. Abo kündigen
      2. Anwalt einschalten
      3. Geld zurück holen
      4. Drittanbieter sperren lassen oder ganz von O2 weg.

      So würde ich jedenfalls vorgehen.
      I'm like Kobe Bryant in a hotel in Colorado ~ I'm Unstoppable


      Ja wo soll ich das Abo denn kündigen wenn wir uns nicht mal 100% sicher sind das diese Abrechnung mit der SMS zutun hat?^^ Weil die Rechungen haben ja vor 1 Monat angefangen (Seht ihr ja im Bild). Aber die erste SMS hat sie irgendwann ende Juli bkeommen. Ich habe jetzt der Bill-Info.com ne Email geschrieben mit kündigung etc. Hoffe halt das es das war, weil sonst hat sie nie ne Abo SMS bekommen. NICHTMAL eine SMS vonwegen Abo-Aktivierung!

      Danke schon mal
      Soweit ich das lesen konnte, wird der Dienst per Anruf gestartet.
      Vielleicht kriegste die Leute persönlich an die Strippe:

      net mobile AG
      Zollhof 17, 40221 Düsseldorf, Hafen
      Tel: 0211 9 70 20-0

      Jedoch ändern solche Gesellschaften meist Ihre Nummern von Monat zu Monat.
      Einfach mal beim Anwalt nachfragen oder selbst mal im Handelsregister nach den aktuellen Daten nachfragen.
      I'm like Kobe Bryant in a hotel in Colorado ~ I'm Unstoppable


      Ein Bekannter hatte genau das selbe Problem.

      Haben dann beim Anbieter angerufen (Eplus) und eine Drittanbietersperre aktivieren lassen.
      2. meine-kuendigung.de/net-mobile-ag-kuendigen/ <--- kündigung an die

      Geld bekomste wenn du kündigst nicht zurück. Oder du tust es widerrufen und lässt es auf einen Rechtsstreit ankommen.
      Wie seid ihr auf Cheat Project Germany gekommen?

      lalalol schrieb:

      hab einen freund nach agbot tut und downloaden und so gefragt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lalalol ()

      Also ich habe info von Billig-Info.com bekommen und laut denen hat meine Freundin ein Abodienst mit dem Namen WEB:BEMYDATE FLIRT PAKET (<- xDDDD) am 13.08.2012 08:51:47 (!!!) gestartet. Was sie natürlich nicht hat. Dieses habe ich aber jetzt gekündigt bekommen. Laut Billig-Info.com sind das die Kontaktdaten von den Aboleuten:

      Datedicted GmbH
      Pappelallee 3-4
      10437 Berlin

      E-Mail: [email protected]
      Hotline: 0800-3344122 (kostenfrei)
      Erreichbarkeit: Mo-Fr 9-18h
      Fax: 01805-035319 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min)


      Die Billig-Info.com Leute haben ihren Sitz anscheinend direkt hier bei mir in der Nähe (5 min Autofahrt):

      SN Telecom GmbH
      Lyoner Str. 15
      60528 Frankfurt
      GERMANY

      Also ich kündige jetzt einfach noch mal das Net-Mobile AG und hoffe das nichts mehr kommt. Aber vielleicht Rufe ich dort auch erstmal morgen an, nach dem ich bei o2 Drittanbieter sperren lassen habe.