oVPN Invite Code

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      LoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoLoL

      Hast uns per Google gefunden ?
      @d0wnblog:
      Schöner Quatsch, den du da geschrieben hast :)
      VPN, SOCKS, SSH bringt rein GARNICHTS gegen NSA,BND und Co.
      Um ein Mitlesen durch Geheimdienste zu verhindern, muss die Kommunikation auf ganzer Strecke verschlüsselt sein.
      Bei VPN und Co. ist ein Teil der Verbindung ist immer noch unverschlüsselt und vollkommen einsehbar. Demnach keinerlei Sicherheit und Integrität. Das einzige was hilft ist eine sichere Ende-zu-Ende Verschlüsslung.

      @Topic: Ich hab en oVPN Account, kann aber keine Codes erstellen. Muss der Account dazu bezahlt sein?

      PS: Wir das hier ne Werbekampange für gehaxelt.in ?
      Der Link taucht relativ oft auf in letzter Zeit ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von florian0 ()

      florian0 schrieb:

      @d0wnblog:
      Schöner Quatsch, den du da geschrieben hast :)
      VPN, SOCKS, SSH bringt rein GARNICHTS gegen NSA,BND und Co.
      Um ein Mitlesen durch Geheimdienste zu verhindern, muss die Kommunikation auf ganzer Strecke verschlüsselt sein.
      Bei VPN und Co. ist ein Teil der Verbindung ist immer noch unverschlüsselt und vollkommen einsehbar. Demnach keinerlei Sicherheit und Integrität. Das einzige was hilft ist eine sichere Ende-zu-Ende Verschlüsslung.
      Natürlich ist Ende-zu-Ende Verschlüsselung sicher. Aber dadurch das die Server nicht dir gehören und haufenweise weitere Leute den Service nutzen gibt es eine gewisse Menge an Daten. Diese Daten sind schon deutlich schwerer zuzuordnen.

      Wenn du jedoch überlegst, dass du mittels VPN zu einem Webserver mittels SSL verbindest ist es Verschlüsselt... (Insofern der Webserver nicht gerade RC4 nutzt... Da dieser scheinbar von der NSA geknackt werden kann)

      florian0 schrieb:

      @Topic: Ich hab en oVPN Account, kann aber keine Codes erstellen. Muss der Account dazu bezahlt sein?
      Ja du musst mindestens 24h Laufzeit haben damit du Invite Codes erstellen kannst.

      florian0 schrieb:

      PS: Wir das hier ne Werbekampange für gehaxelt.in ?
      Der Link taucht relativ oft auf in letzter Zeit ...
      Ich habe sein Video + Blogpost nur zur Untermauerung genommen. Und nein es ist keine Werbekampagne aber er hat nun mal nen Blogpost darüber gemacht...

      TheBang schrieb:

      VPN, Socks5, SSH tunnel, Vic socks bringen natürlich was.
      Wen interessiert bitte NSA etc.?
      Klar hat das NSA überall Zugriff, aber Wolfgang Stein vom BKA nicht..
      Du scheinst dich ja ganz toll auf i-welchen Hacker/Kinderboards herumzutreiben oder? Vic Socks?! Du bist dir schon im klaren das oVPN.to sowas nicht anbietet! Vic Socks sind strafrechtlich gesehen nicht gerade harmlos...
      Mach dich erstmal über Sachen wie OpenVPN, Tinc, L2TP/IPSec, stunnel4, haproxy und ssh schlau bevor du sowas von dir gibst...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von d0wnblog ()

      Ich treibe mich auf garkeinen Boards dieser Art mehr rum..
      Regestrierst dich hier und laberst rum, dass du Ahnung hast. Lol
      Vic Socks sind nicht gerade harmlos?

      Außerdem benutze ich sowas alles nicht ;)