Facebook Arbeitsplatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hatte ich schon bei Galileo gesehen. Wobei die Dokumentation da ein wenig länger war.
      Großes Lob an FB. Die haben es verstanden wie man die Mitarbeiter motiviert.
      Sollte sich jedes Unternehmen mal als Vorbild nehmen.
      Ich würde glaube nie mehr nach Hause gehen.

      Ganzer Bericht:
      €: prosieben.de/tv/galileo/videos…-von-facebook-ganze-folge
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Venuspower ()

      Ist schon klar, aber Elektronik kostenlos ausm Automat?
      Eine eigene fucking Stadt für die Mitarbeiter, da ist die Arbeitsmoral und Laune der Mitarbeiter sicher auf dem Höhepunkt.
      Da würde ich gerne Überstunden machen.

      Ist doch normal, dass die Mitarbeiter im Silicon Valley so verwöhnt werden. Dort sitzen alle großen IT-Unternehmen aus den USA und es gibt einen erheblichen Mangel an Fachkräften. Die versuchen sich alle gegenseitig diese abzuwerben und um die zu halten werden die verwöhnt wo es nur geht.
      das mit dem hardware-automaten: ich hab jetzt nicht so genau hingeschaut, aber ich denke mal, dass das hauptsächlich arbeitsmaterial ist. maus, tastatur, headset, externe festplatte... das sind ja eh alles geeks. wenn denen ne maus verreckt, wollen die nicht zu irgendner verwaltung rennen und nen antrag stellen, sondern schnell weitermachen. das ist schon alles auf effizienz getrimmt.
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Wenn du Glück hast, haste in Deutschland eine Mikrowelle im 15 m² großen Pausenraum stehen.
      Die haben 3 Restaurants wo alles umsonst ist. ;(
      I'm like Kobe Bryant in a hotel in Colorado ~ I'm Unstoppable


      dafür tun sie halt auch viel für ihre firma. aber ist in usa doch immer so. we are family und hinterum dann fristlose kündigungswellen.
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird