Auto Kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der wäre doch geil:
      autoscout24.de/Details.aspx?id…373&cd=634871246850000000

      Oder für den besonderen Liebhaber, habe ich auch noch 2 andere erstklassige Wagen gefunden:

      autoscout24.de/Details.aspx?id…223&cd=634847974320000000

      oder:

      autoscout24.de/Details.aspx?id…496&cd=634878450930000000

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kreiselficker ()

      Das ist zu sehr regional abhängig.
      Such dir über autoscout und andere Seiten Modelle die infrage kommen heraus, schnapp dir jemanden der Ahnung hat (am besten schon vorher) und klapper die Angebote und Händler ab. Für 2000€ gibt es nun mal nicht so viel, da wird es wohl auf einen alten Golf/Polo hinauslaufen. Diesel ist heute fast gar nicht mehr empfehlenswert, es sei denn du fährst wirklich viel, aber dann solltest du mehr Geld investieren, ansonsten kostet dich die Karre in der Werkstatt weit mehr als nur 2000€, wenn du damit noch Kilometer ohne Ende abspulst.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Alter Diesel ohne Partikelfilter ist so gut wie unbezahlbar.
      Für 2000€ wirst du zumindest keinen vernünftigen Diesel finden.
      Such nach nem kleinen Auto keinem alten Benz oder BMW. Da wirst du
      die Sprit und Versicherungskosten niemals tragen können.

      PS: Golf könnte auch problematisch werden, da sind die Versicherungskosten recht hoch. Weiß nicht ob das bei einem
      Golf 3 anders ist. Aber für einen 5er Golf mit 90Ps hätte ich 124€ im Monat an Versicherung zahlen müssen selbst als zweit Wagen
      bei meinen Eltern. Hab mich dann für einen Audi A3 8P 116Ps FSI entschieden, der kostet nur 38€ im Monat bzw 114€ im Quartal.
      Allerdings wird der über deiner Preisklasse liegen.
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994

      joeldde schrieb:

      Alter Diesel ohne Partikelfilter ist so gut wie unbezahlbar.
      Für 2000€ wirst du zumindest keinen vernünftigen Diesel finden.
      Such nach nem kleinen Auto keinem alten Benz oder BMW. Da wirst du
      die Sprit und Versicherungskosten niemals tragen können.

      PS: Golf könnte auch problematisch werden, da sind die Versicherungskosten recht hoch. Weiß nicht ob das bei einem
      Golf 3 anders ist. Aber für einen 5er Golf mit 90Ps hätte ich 124€ im Monat an Versicherung zahlen müssen selbst als zweit Wagen
      bei meinen Eltern. Hab mich dann für einen Audi A3 8P 116Ps FSI entschieden, der kostet nur 38€ im Monat bzw 114€ im Quartal.
      Allerdings wird der über deiner Preisklasse liegen.


      Leidensgenosse :) Ich bezahl schlappe 150 Euro im Monat... vollkasko als garagenwagen und mit diversen fahrsicherheits trainings und auf 50 %...
      ich frag mich echt, was ihr für autos fahrt. ich zahle 350 euro im JAHR für meine vollkasko auf 50%
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird