Alternative für Quark?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Alternative für Quark?

      Alternative für Quark?
      Ich habe jetzt immer jeden Abend 500g-750g Quark als Eiweißquelle für die Nacht gegessen.
      Da ich aber zurzeit keine Lust mehr auf den Quark habe, suche ich nach anderen guten Quellen für Eiweiß.

      Ich habe den Quark natürlich nicht einfach so gegessen, meistens mit Honig und verdünnt mit Milch.
      Eiweißpulver ist mir zurzeit zu teuer, daher suche ich nach anderen guten Eiweißquellen, die ich mir Abends reinziehen kann.

      Hähnchenbrust, nen gemischten Salat dazu.
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Eier, Fisch, Hähnchen. Ansonsten einfach Magerquark mit Obst anstatt pur (vorher mit Wasser glattrühren). Casein ist halt nur in Milchprodukten drin :) Ansonsten halt Naturjoghurt, wobei sich der Eiweißgehalt in Grenzen hält...


      „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

      - Konrad Adenauer
      Weißes Fleisch mag ich leider nicht so gerne, auch wenn es sehr gesund und eiweißreich ist.
      Hast du noch andere Ideen?


      Wie bereitst du die Eier denn zu? @Full Power
      Einfach kochen und aufs Brot legen? Rührei und dann so essen?
      Ich habs bisher eig. nur aufs Brot getan.

      TheBang schrieb:

      Weißes Fleisch mag ich leider nicht so gerne, auch wenn es sehr gesund und eiweißreich ist.
      Hast du noch andere Ideen?


      Wie bereitst du die Eier denn zu? @Full Power
      Einfach kochen und aufs Brot legen? Rührei und dann so essen?
      Ich habs bisher eig. nur aufs Brot getan.


      Ich mache mir gerne Rührei (Eier mit einem Schuss Milch, Salz und Pfeffer in einer Tasse vermischen und in die Pfanne damit). Wenn ich Bock hab, brate ich dazu einfach ne Dose Thunfisch (ohne Saft) vorher in der Pfanne an (bis er schön trocken ist), schneide ein paar Tomaten dazu und dann die Eier drüber. Ansonsten kannste dir auch Spiegelei machen und das mit Schinken auf nem Brot essen. Oder mit Schinkenwürfel anbraten.


      „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

      - Konrad Adenauer