Gründe gegen die NSA und die (Massen)überwachung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gründe gegen die NSA und die (Massen)überwachung

      Gründe gegen die NSA und die (Massen)überwachung 5 von 5 mit 1 Stimmen
      Hi leuts,

      hatte in GK einen kurzvortrag gehalten warum man gegen die nsa und massenüberwachung sein soll.

      Wollte euch meinen Text natürlich nicht vorenthalten, deswegen viel Spaß beim lesen. ( Es wurde nicht zu sehr auf den Text geachtet, da ich es nur als Blatt zum abschauen benutzt hatte. ) Außerdem ist der Text jetzt nicht wirklich perfekt, aber wie ich finde gut um Leute zu überzeugen ? Hatte leider nicht viel Zeit. Vielleicht werde ich den Text nochmals überarbeiten, damit er noch besser ist und glaubhafter.

      Spoiler anzeigen
      Gründe gegen NSA und die Überwachung :
      Miranda Warnung : „Sie haben das Recht zu schweigen. Alles was Sie sagen, kann und wird vor Gericht gegen Sie verwendet werden." Aber man weiss schon ALLES über den Menschen, da alle Daten von ihm vorhanden sind. Unser ganzes Verhalten zB in Facebook oder unsere Suchen in Google zeigen wie wir denken und was wir denken. Und weil sie schon ALLES wissen kann ALLES gegen einen selber verwendet werden! Was wäre, wenn die NSA die Daten verfälschen würde ? Immerhin glaubt JEDER der NSA, da sie nun mal ALLES weiss ! Als Beispiel nehm ich den 1. Direktor und Gründer des FBI : John Edgar Hoover. Er war seit 1924 bis zu seinem Tod 1972 der Direktor des FBI ! Er war über der Amtszeit von 8! US Präsidenten lang der Direktor des FBI, obwohl seine Beziehungen zu den Spitzenpolitikern schlecht waren. In der US POPKulter nannte man ihn : "den Telefonwalzer, den Schlafzimmerabhörer, den Erpresser, den Skandalhändler, den Rassist, den Charaktermörder, den Vergufter des Quells der intellektuellen politischen Freiheit !" Dieser Satz wurde ihm zugeordnet : "Mit ist egal wer unter mir Präsident ist."
      Wie er das geschafft hat ? Er hat sehr umfangreiche Dossiers über zahllose Personen des öffentlichen Leben und ranghohe Politiker anfertigen lassen. In denen waren u.a Moralisch pikante Verfehlungen und krimminelle Verstrickungen der Personen drinnen. Damit konnte er jeden erpressen, war somit immer sehr gefürchtet und nahezu 50 Jahre Direktor des FBI.
      Und das kann auch mit der NSA passieren ! Dieser Dienst wird nicht gut genug kontrolliert und tut Gesetze missachten ! Außerdem wird die NSA auch nur von Menschen regiert und Menschen sind fehlbar. Und wie wir alle schon mit bekommen haben werden auch international Politker abgehört. Sogar die UN und das G8 Gipfel Treffen. Dies kann eine wahre Bedrohung für die weltweite Demokratie sein ! Jedoch werden ja nicht nur Politker überwacht sondern auch die Wirtschaft und das ist unvorteilhaft und ungerecht für andere Länder. Aber auch wir, die Bürger, werden überwacht. Da JEDER überwacht wird ist JEDER ein potentieller Schuldiger bis bewiesen wurde man ist es nicht. HALT. Ist doch egal ich hab nichts zu verstecken. Sicher ? Kann irgendjemand sagen was in der Zuunft sein wird ? Welche Werte, Normen und Gesetze gelten werden ? Wahrscheinlich wird sowas nicht passieren und man ist ja immer noch ein normaler Bürger der nichts zu verstecken hat. Man kann auch denken, man hat was zu verstecken, der Staat aber interessiert sich eh nicht für so ´ne kleine Mücke wie mich. Das ist die "Pseudoprivatsphäre". Der Staat kann ruhig alles wissen, hauptsache mein Nachbar weiss es nicht. Aber was ist, wenn unser Freund, Edward Snowden, mit seinen Daten nicht an die Öffentlichkeit, sonder an die Mafia oder sogar Terroristen gegangen wäre ? Dann sind die Daten eindeutig in falschen Händen! Und was ist mit der freien Rede, wenn alles protokolliert und überwacht wird ? Jeder hat den Satz sicher schon mal gehört : Lieber sag ich nichts, sonst ende ich noch wie der Typ vorhin." Genau solche Leute könnte es treffen ! Leute wie Journalisten, Forscher, Ärzte, Firmeninhaber, Regierungsgegner und Aktivisten ! Ohne diese Leute, z.B. so wie Matin Luther King es war, wären wir nicht da, wo wir heute sind! Als Beispiel hat der FBI Direktor und Gründer es so genannt : Jede politisch aktive Gruppe o.ä. die die Regierung ändern bzw. bedrohen könnten müssen beobachtet, observiert, missgeführt , in einen schlechten Ruf gebracht oder anderseits ausgeschaltet werden.

      Aber die Überwachung hilft gegen Terroristen !
      Nicht wirklich. Als Beispiel gäbe es da das Land Saudi - Arabien in dem es sehr strenge Kontrolle und Gestze durch die Regierung gibt. Dennoch gibt es in diesem Land mehr Terrorakts als im gesamten Westen der Erde !
      Oder als 2. Beispiel könnte man unseren Innenminister Friedrich zitieren, welcher am Anfang der NSA Enthüllungen nach Amerika flog und mit der Aussage : "Es wurden fünf konkrete Terroranschäge in Deutschland verhindert." Eine Zeit später relativierte er seine Aussage und fügte dann hin zu : " Vielleicht mehr, vielleicht weniger."
      Als 3. Beispiel kann man die Vorratsdatenspeicherung nehmen, welche wir in Deutschland eine Zeit lang hatten. Eine Studie vom Max Planck Institut hat dann, aber festgestellt, dass die Vorratsdatenspeicherung keine Terroranschläge verhindert hätte. Der Bundesgerichtshof hat die Voratsdatenspeicherung dann abgeschafft, weil es keinen Grund gebe jeden Bürger ohne Anlass als potentiellen Terroristen zu verdächtigen.
      Außerdem wissen echte Ernst zu nehmende Terroristen doch, dass sie unter ständiger Beobachtung stehen. Deshalb wissen sie auch wie sie sich professionell zu verhalten und zu kommunizieren haben.
      Als letztes Argument gegen die Massenüberwachung und die NSA wäre zu nennen, dass die NSA unsere Freiheit schwächt und einschränkt. Und genau das wollen die Terroristen doch. Sie wollen, dass das Land in Angst lebt.
      Schliesslich möchte ich sagen, dass man kriminelle Aktivitäten nicht mit kirminellen Aktivitäten entgegen wirken kann, da dies niemals enden würde.

      Quellen :

      Kritik ist gern gesehen. Ich weiss, dass manche Stellen übertrieben sein können, aber ein bisschen Spekulation kann bei so einem Thema bei dem man eh nciht so viel weiss nicht schaden :D
      Gerne könnt ihr auch noch Argumente in den Thread schreiben oder über meinen Text diskussieren damit man den noch verbessern kann.

      Könnt auch einfach ein "Mag ich!" hinterlassen, falls´s euch gefallen hat.
      Wie seid ihr auf Cheat Project Germany gekommen?

      lalalol schrieb:

      hab einen freund nach agbot tut und downloaden und so gefragt

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von lalalol ()

      1. Es hat keinen Einfluss ob wir dafür oder dagegen sind.
      2. Die USA macht eh was sie will, wir können nix dagegen tun.
      3. Obama ist der kriminellste Mann der Welt mit den meisten Leben auf dem Gewissen und die wenigsten wissen davon.

      und viel wichtiger:
      Du kannst nichts dagegen tun. Leb dein Leben. Wenn du deine Kinder liebst, zeuge garnicht erst welche. Mach das beste aus dem was du hast. Sei Egoistisch.
      Du kannst deine Zeit dafür verschwenden, bringen wird es aber nichts ...
      Es HAT einen Einfluss, ob wir dagegen oder dafür sind!

      Ein Mal einen Euro aufheben hat wohl auch keinen Einfluss auf deinen Geldbeutel, wenn du das aber immer machst und das Geld sammelst hast du nach tausend Malen Tausen!! Euro. Und das hat sicher wohl einen Einfluss auf deinen Geldbeutel, es sei denn ... @TheBang ?

      Die Usa macht was ´se will. Wir können dagegen nichts tun!
      "Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren." Danke, du hast verloren!

      3. Na das steht hier nicht so zur Debatte; belegt hast du es immerhin nicht, könntest aber wohl auch noch zu genug anderen Leuten sagen.
      Außerdem, die wenigsten wissen davon? Na dann klär uns doch bitte auf ?

      Wenn ich meine Kinder lieb, dann muss ich welche zeuegn. Nein, sei nicht egeoistisch, nein klaue nicht das Handy, das du zufällig gefunden hast. Suche nach dem Eigentümer und gebe es ihm zurück! Dieser wird dann (hoffentlich) auch so handeln, wenn er mal ein Handy findet!
      Auch wenn du dein Handy verloren hast/es gestohlen wurde, es dir niemand mehr zurückgegeben hat!

      Was bisn du für einer ..

      ///
      und ich bin gar nicht sorry wegen diesem push. Bin irgendwie wieder auf dieses Thema gekommen als ich nach einem anderem Post gesucht hatte ;P
      Wie seid ihr auf Cheat Project Germany gekommen?

      lalalol schrieb:

      hab einen freund nach agbot tut und downloaden und so gefragt