Nebenjob bei DHL?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nebenjob bei DHL?

      Da ich bald meinen Führerschein habe, habe ich überlegt, ob man nicht einen Nebenjob bei DHL machen kann.
      Wahrscheinlch werden die keine Absoluten Fahranfänger nehmen, weshalb ich bestimmt noch was warten müsste.

      Hat jemand Erfahrung damit gemacht, bzw ist das überhaupt möglich neben der Schule? (DHL ist ja eig immer Vormittags unterwechs).

      greets.

      mein schwiegervater arbeitet bei dhl. er fährt 10 stunden am tag, 5 tage die woche. also nix mit vormittag. das ist ein knochenjob, mehrere hundert pakete pro tag.
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Guck dich mal bei Apotheken um. Einige haben "Lieferservices". Kriegst dann paar Päckchen, arbeitest in der Woche jenachdem wie viel du willst, in Franfkurt gäbe es 7 Euro Stundenlohn. Da kann man auch mim Fahrrad fahren und hat keine Spritkosten. Und du kannst Päckchen ausliefern, darauf stehste ja anscheinend :thumbsup:

      Freeman Jon schrieb:


      ich nenne dich ab sofort günther netzer, weil 1. ich ihn hasse, 2. er hässlich wie die nacht ist und 3. scheiße labert
      :assi:

      MarvoloFFM schrieb:

      Guck dich mal bei Apotheken um. Einige haben "Lieferservices". Kriegst dann paar Päckchen, arbeitest in der Woche jenachdem wie viel du willst, in Franfkurt gäbe es 7 Euro Stundenlohn. Da kann man auch mim Fahrrad fahren und hat keine Spritkosten. Und du kannst Päckchen ausliefern, darauf stehste ja anscheinend :thumbsup:


      Jop das ist wirklich nice, zb. meine Oma wenn sie mal was bekommmt gibt dem Lieferranten (da es immer jugendliche sind) auch ein kleines Trinkgeld :>
      über weihnachten brauchen die bestimmt leute, aber ich weiß nicht, ob sich für die halbtagsleute lohnen
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Als DHL/Hermes/UPS Lieferant bist du der letzte Vollarsch. Scheiß drauf wievielter Stock und wieviel das Paket wiegt: Hoch damit. Du kriegst nur einen Hungerlohn pro Paket und schuftest dich um. Und das neben der Schule, sodass es sich lohnt :D? Vergiss es! Lieber Regale einräumen bei REWE oder Aldi...


      „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

      - Konrad Adenauer