Studium - tipps und tricks?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Studium - tipps und tricks?

      Hey leut <3,
      mein bwl studium fängt in einem monat an und ich will natürlich gut vorbereitet sein.
      Da einige von euch bestimmt schon studieren wäre es cool wenn ihr mir tipps und tricks nennen könntet. egal ob APPs die nützlich sind(habe android, bald vllt apple), Gadgets, Verhalten usw...
      Alles was irgendwie hilft ist erwünscht :)

      mfg
      whorainzone
      Was ich mittlerweile gelernt habe: Um Prüfungen zu bestehten, muss man nicht sonderlich gut sein,
      sondern lediglich besser als seine Mitstudenten. :)

      Such dir am besten ne überschaubare Gruppe an Mitstudenten mit denen du dich austauschen kannst.
      Im Grundstudium war ich auch immer mit den selben Leuten unterwegs und gerade bei Übungsaufgaben
      (Keine Ahnung ob du auch wöchentliche Aufgaben bekommst) war das immer ziemlich hilfreich.

      Setz dich besser in alle angedachten Vorlesungen und schmeiß eine, wenn du merkst, dass es vom
      Pensum nicht reicht und schieb nicht von vorne herein.
      bei BWL immer freundlich lächeln und lila Polohemden bzw. Anzüge tragen. Hilft bei den profs bzw. Übungsleitern. In BWL lernt man doch eh hauptsächlich, sich selbst zu verkaufen.
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      genau, hauptsächlich professionell auftreten. dazu noch ein bisschen sicheres auftreten bei völliger ahnungslosigkeit und du hast die grundvoraussetzungen eines bwl-heinis in fast jeder firma
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Ich bin Wirtschaftler und ich hatte meinen Anzug der derzeit im Keller verstaubt 3x in 5 Jahren an gehabt nämlich zur mündlichen Matura, zur Maturafeier und zu einem wichtigen Begbräbnis.
      ██████████ ██████████
      ██████████ ██████████
      ██████████ ██████████
      Hast du auch nen Job? Also einen, bei dem du dem Kunden was andrehen musst?
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

      Minki schrieb:

      Ich bin Wirtschaftler und ich hatte meinen Anzug der derzeit im Keller verstaubt 3x in 5 Jahren an gehabt nämlich zur mündlichen Matura, zur Maturafeier und zu einem wichtigen Begbräbnis.

      Ich behaupte auch nicht, dass jeder gleich ist, nur geben manche Gestalten schon Vorlagen für Klischeewitze ;)
      Außerdem ist man in einem MINT Studiengang gerne mal zu Witzchen in Richtung eines nicht-MINT Studiengangs aufgelegt.

      Auch ist es nicht feierlich was man sich als Informatiker anhören darf, aber man erklärt in Firmen gern den Keyusern deren eigene Prozesse, auch öfter ^^

      Erst heute Kommentar bei der Arbeit von einem Kollegen: "Und ich dachte immer Germanisten machen nach ihrem Studium Currywurst-Buden auf."