Matheaufgabe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hey Jungs bin gerade ein wenig an einer Matheaufgabe am verzweifeln, sollte die für einen guten Kollegen lösen aber bin ein wenig am hängen :D




      Im weiten Westen der USA liegt eine einsame Farm weitab von der Zivilisation. Endlich wird eine Trinkwasserleitung gebaut. Diese soll in gerader Linie an der Farm vorbeigebaut werden.[....]

      gegeben sind : Punkt A (7|1) und B (1|7) und der Standort der Farm ist logischerweise bei C (0|0)

      Jetzt soll man den kürzesten Weg der Anschlussleitung ausrechnen, um die Farm an die neue Trinkwasserleitung anschließen zu können. Das heißt also, man muss eine Strecke zwischen B und A finden und dabei an C vorbeikommen
      Nennt sich Höhe. Gibt ne ganz einfache Formel für auf wikipedia. Also wenn du ein Dreieck aus den Punkten machst
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

      Euphi schrieb:

      Hab Wurzel(32) raus.

      Darauf komme ich auch. (Der kürzeste Abstand zwischen der Farm und der Wasserleitung zwischen A und B)

      Einfach zwei Geradenfunktionen aufstellen. Dabei beachten, dass die Steigung von orthogonalen Geraden
      der negative reziproke Wert der jeweils Anderen ist. Dann beide Geraden gleichsetzen und du hast den Schnittpunkt.
      Dann kannste den Satz des Pythagoras anwenden, um die Distanz zwischen C und dem Schnittpunkt zu bestimmen.
      Zweite Gerade: g(x)=ax+b

      Für die zweite Gleichung weißt du direkt, dass b=0. (Weil die Gerade durch (0,0) geht.)
      Ausserdem muss a=1 sein, weil das Produkt der Steigungen orthogonaler Geraden immer -1 (=-1*1) ist.