UPDATE: Sahin: Ausleihe an den Bvb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      UPDATE: Sahin: Ausleihe an den Bvb

      UPDATE: Sahin: Ausleihe an den Bvb
      [quelle]http://www.welt.de/sport/fussball/article108401781/Jose-Mourinho-sortiert-bei-Real-auch-Nuri-Sahin-aus.html[/quelle]

      Spoiler anzeigen
      Real Madrids Trainer Jose Mourinho hat nach dem Brasilianer Kaka auch dem früheren Dortmunder Nuri Sahin einen Wechsel nahe gelegt. Ein englischer Spitzenklub ist am 23-jährigen Türken interessiert.

      Die Tage von Nuri Sahin beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid sind wohl gezählt. "Wir müssen ehrlich zu den Spielern sein. Wenn sich eine gute Gelegenheit ergibt, sollte er sie nutzen und zu einem anderen Klub gehen", wird Trainer Jose Mourinho auf der Homepage der Königlichen zitiert. Der 23 Jahre alte Sahin war erst vor einem Jahr für eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro von Borussia Dortmund nach Madrid gewechselt, hatte sich dort aber nicht durchsetzen können.

      Sahin, der bei Real bis 2017 unter Vertrag steht, steht angeblich kurz vor einem Wechsel nach England zu Arsenal London, wo auch die deutschen Nationalspieler Per Mertesacker und Lukas Podolski in Lohn und Brot stehen.

      Mourinho kündigte an, seinen Kader auf "20 Spieler plus Torhüter" verkleinern und zusätzlich einen Platz für Nachwuchstalente offen halten zu wollen. Ob der Brasilianer Kaka weiter zum Team gehören wird, ließ der Portugiese offen. "Ich weiß nicht, ob er bleibt oder geht", sagte Mourinho: "So lange er unser Spieler ist, und es ist möglich, dass er eine weitere Saison bleibt, wird er auch Leistung bringen." Mourinho hatte den Weltfußballer von 2007 zuletzt für das Testspiel gegen den früheren Erstligisten Real Oviedo kurzfristig aus dem Kader gestrichen.



      ---

      Was denkt ihr? ich bin als La Liga und Bundesliga Fan enttäuscht und zugleich traurig.. Sahin hatte wenig Chancen sich zu zeigen aufgrund seiner Verletzung.. Er war der beste Bundesliga Spieler 2011 als er nach Madrid gewechselt ist und nun? Ein Talent welches Real Madrid in den Dreck gezogen hat.. Das gleiche haben sie vorher mit Robinho, Robben, Sneijder gemacht.. einfach nur auf der Bank verschwendet und aussortiert. Obwohl ich Real Madrid klasse finde sind sie wirklich die Talentzerstörer #1.

      Nun wollen sie noch Modric für knappe 40 Mio holen.. WOZU??????? :@
      Was denkt ihr? interessiert es euch überhaupt? :D


      LOLOLOLUPDATE:

      Borussia Dortmund hat den ersten Transfercoup des Jahres gelandet. Nach tagelangen Dementis gab der deutsche Fußball-Meister am Freitagabend die Rückkehr von Nuri Sahin (Foto) bekannt.
      Der türkische Nationalspieler, der von Real Madrid zum FC Liverpool ausgeliehen worden war, spielte bereits bis 2011 bei Dortmund und wurde mit dem Club deutscher Meister. In Madrid steht der Mittelfeldspieler bis 2017 unter Vertrag, bis Ende der Saison 2013/14 wird Sahin nun in Dortmund spielen. «Ich bin überglücklich, wieder zu Hause zu sein. Ich freue mich auf die Mannschaft, den Verein und die Fans», sagte Sahin am Freitagabend.

      Außerdem gab Sportdirektor Michael Zorc die Vertragsverlängerung mit Abwehrspieler Marcel Schmelzer bis 2017 bekannt. «Marcel ist ein wichtiger Baustein unserer nach wie vor jungen Mannschaft», erklärte Zorc.

      Mit Sahin kehrt der verlorene Sohn zum zweiten Mal zu seinem Club zurück. Der in Lüdenscheid geborene Profi spielt seit der Jugend 2001 bei Borussia Dortmund und wurde 2007 für ein Jahr zum niederländischen Club Feyenoord Rotterdam ausgeliehen. Unter Trainer Jürgen Klopp wurde Sahin Stammspieler und hatte großen Anteil am Gewinn der deutschen Meisterschaft 2011. In 30 Spielen erzielte er sechs Treffer und bereitete acht Tore vor.

      Danach folgte der Türke dem Lockruf der «Königlichen» und wechselte für zehn Millionen Euro zu Real Madrid. Dort konnte sich der Profi auch wegen einer langwierigen Knieverletzung nicht durchsetzen und wurde im August 2012 zum FC Liverpool ausgeliehen, wo er bislang in sieben Spielen einen Treffer erzielte.

      Gerüchte über eine Rückkehr zum BVB waren im Traningslager der Dortmunder zuletzt vehement dementiert worden. «Diese Spekulationen lösen bei mir Belustigung und Kopfschütteln aus», hatte Watzke kommentiert. Sahin war zuletzt mit seiner Reservistenrolle an der Anfield Road unter Trainer Brendan Rogers unzufrieden. Für den FC Liverpool war er diese Saison nur in der Europa League zum Einsatz gekommen, damit wäre er für Dortmund in der Champions League spielberechtigt.

      Sein letztes von bislang 152 Bundesligaspielen für den BVB absolvierte Sahin am 17. April 2011, seinen letzten Treffer erzielte er beim 3:1-Sieg in München am 26. Februar 2011.


      Quelle:

      transfermarkt.de/de/bvb-holt-s…news/anzeigen_110449.html


      ---


      freut mich riesig <3
      Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Meat ()

      als bvb und großer sahin-fan macht es mich echt traurig wie mit ihm da umgegangen wird

      @modric: wollte er nicht streiken weil die verantwortlichen von tottenham ihn nicht abgeben wollen? soll die diva zu real und sahin zu tottenham (die entwickeln sich zu ner top-adresse in europa)
      Ganz ehrlich, er ist 23, war bei Dortmund Stammspieler und hat immer Fußballspielen können.
      Selbst Schuld, war klar, dass sowas passiert, der hätte garnicht nach Real gehen dürfen.
      Real hat das Geld, sie können sich sowas leisten.
      war klar dass sowas passiert? wovon laberst du?

      er war der beste bundesliga-spieler letztes jahr...weißt du was das heißt?

      er hätte sich locker durchsetzen können bei real aber dann kam die verletzung und zusätzlich dazu scheint ihn mourinho kaum zu beachten und ihm chancen zu geben
      Naja kann man so nicht sagen. Sahin war nun wirklich hoch angesehen in Europa weil er sich zu einem Führungsspieler mit super Qualitäten beim BVB entwickelt hat. Man hat ihm zugetraut in Real Madrid was reißen zu können. Das einzige was ihm alles versaut hat war die Verletzung.. Madrid holt sich doch blind keine schlechten Spieler, nur die besten Spieler von anderen Clubs.. vor allem Mourinho hat ein Auge für talentierte Spieler.. Man sieht, dass er sich bisher ( außer bei Sahin ) garnicht geirrt hat bei den Transfers..

      Özil : Wer hätte bei ihm wirklich gedacht, dass der was reißen wird bei Real? NIEMAND. Nun ist ist er in der Stammelf, hat Kaka verdrängt ( der auch wohl sehr wahrscheinlich wechseln wird ) und ist zZ einer der besten Spielmacher der welt und wenn es rein um die Assists geht, der beste Vorlagengeber in der Fußballwelt

      Khedira : Was hat man nicht alles gesagt. "So ein Holzfuß kann doch nix reißen bei Real".. Nun? Stammelf + hohes Ansehen bei Mourinho. Gibt der Mannschaft Rückhalt und ohne ihn sieht die Mannschaft sehr "unstabil" aus.

      Das waren erstmal die Spieler aus der Buli.. Dann gibt es noch Di Maria ( top Spieler, Stammelf ) Coentrao ( auch wichtiger Spieler für Real )

      Ich würd nicht sagen Mourinho ist schuld.. es ist die Verletzung + das typische Real Madrid Verhalten ( was an der Führung liegt )
      Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild
      Hätte ich ihm vorher sagen können

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
      As long as these struggles are aimless, We will all be standing still.
      Mourinho will wieder an Barca rankommen. Und komm mir jz nicht mit, Real ist besser ^^. Modric wäre eine verstärkung da kaum einer solch präzisen Pässe spielen kann und zugleich Defensiv so stark ist. Modric hat die Kreativität die er braucht um sich in Madrid durchzusetzen.
      Seine Konkurrenten wären wohl Xabi und Diarra... Die kann er verdrängen.
      Und wieso nicht Özil von seiner Position verdrängen? In den Deutschen Medien wird immer von den guten Spielen Özils berichtet. Der kann auch gerne mal beschissen spielen





      Robijasi Zenica 88


      Ich leb den Tag und denk seit Jahren über gestern nicht mehr nach.
      Ich bitte dich Coban klar wäre er ne Verstärkung, hab nie an seine Fähigkeiten gezweifelt aber 40 MIO ? Das ist eindeutig zu viel.

      Wer die EM gesehen hat und Reals Saison beobachtet wird wohl gemerkt haben wie Xabi drauf ist und wie wichtig er ist. Ihn so einfach verdrängen ist nicht so einfach. Man muss aber sehr wohl bedenken, dass er auch schon 30 ist und da wäre Modric eine gute Option für die nächsten Jahre.. aber wie gesagt 40 mio = niemals für so einen spieler
      Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild