Trainingsplan für zuhause ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Trainingsplan für zuhause ?

      Trainingsplan für zuhause ?
      Hi,

      ich suche n Trainingsplan für Zuhause für den Muskelaufbau.
      Hab mir ne Hantelbank mit Lang und Kurzhantel bestellt.
      Folgenden Plan habe ich schon gefunden:
      sportnahrung-engel.de/shop_con…Langhantel---Heimtraining

      Allerdings weiß ich bei 90% der Sachen nichmal was das is :D und da stehen ja teilweise auch nur namen ohne erklärung.

      habt ihr Vorschläge für mich ?
      Um dir gezielte Informationen zu geben, wäre es von Vorteil etwas über dich zu Erfahren. Denn je nach deinem Alter, und deiner sonstigen Körperlichen Verfassung (Größe, Gewicht) können die Empfehlungen variieren.

      Davon ausgegangen, dass du weder über- noch untergewichtig, trainings unerfahren und nicht mehr voll im Wachstum bist, kannst du guten Gewissens 3 Tage die Woche einen Ganzkörperplan absolvieren.

      Allerdings wirst du ausschließlich mit deiner Hantelbank und ein paar Hanteln keinen vernünftigen Plan zustande bekommen. Wenigstens noch ein Türreck oder ähnliches für Klimmzüge und eine Ablage möglichkeit für die Langhantel um Kniebeuge auszuführen.

      Dementsprechend wäre ein möglicher Plan dann:

      Beine:
      -Kniebeuge
      Rücken:
      -Klimmzüge
      -Langhantelrudern
      Brust:
      -Bankdrücken
      -Fliegende
      Schultern:
      Military-Press

      und wenn du (vermutlich grundlos) das Gefühl hast, deine Arme würden nicht mitwachsen, kannst du auch noch 1,2 Sätze Arm isos einbauen.

      Letztendlich lohnt sich aber die Investition in eine Mitgliedschaft im Fitnesstudio.

      Und bevor du überhaubt anfängst zu trainieren, ließ dir noch mal ordentlich was über deinen Körper und die Ernährung durch, welche er benötigt um überhaupt Muskelwachstum zu unterstützen, sonst siehst du in 3 Monaten noch genau so aus wie jetzt, und dir vergeht jegliche Lust an dem was du da treibst.
      Wie Lawyer schon gesagt hat, informiert dich in Foren etc.
      Da gibt es viele Leute, die solche Fragen stellen.

      Ernährung ist ein sehr wichtiger Punkt.
      Man kann aber zuhause auch am Anfang schon sehr viel erreichen.
      Da ich 1h bis zum nächsten Studio fahre habe ich das am Anfang auch immer gemacht (zuhause halt).
      Wobei ich nur KH Hatte, womit man aber auch schon viel machen kann.
      Im prinzip alles. Habe mir jetzt auchnoch eine Klimmzugstange, Hantelbank, LH/SZ & nen Lat zug gekauft.

      Mit dem Equip gibt es für mich kein Grund mehr den langen Weg ins Studio zu gehen.

      Aber schreib auch wie auch schon gesagt wurde mal deine Daten auf.
      Größe, Alter, Gewicht, evtl. kfa falls du den raus bekommen kannst.