Wilfred : Wer guckts?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wilfred : Wer guckts?

      Wilfred : Wer guckts?
      Ich habe angefangen Wilfred zu gucken und muss ehrlich sagen, dass ist eine der besten sitcoms die ich je gesehen habe...
      was sagt ihr?
      /ps: ich konnte nicht mehr als der wilfred in der ersten folge die stelle aus der pate nachgemacht hat wo michael seinen bruder küsst :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3 am ()

      Nicht dein ernst oder?

      Elijah Wood passt einfach sowas von nicht in diese Sitcom und dieser "Hund" machts auch net besser. Man kann es die ersten 5 Minuten schauen aber dann muss ich umschalten um keinen Kotzreiz zu bekommen


      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      Ich hab vor knapp nem Jahr mal die ersten paar Folgen auf Englisch gesehen. Ich fands ganz nett aber jetzt nicht so den Burner soweit ich mich erinnere. Die Idee und Umsetzung sind cool und unterhalten die ersten Folgen. Aber dann verliert es irgendwie seinen Reiz hatte ich das Gefühl.

      Naja, werds mir auf jeden Fall nochmal geben denke ich... :)

      Ich konnte den Staffelstart gar nicht mehr abwarten als ich kleine Ausschnitte während der Werbung bei Pro7 gesehen habe. Habe mir die ersten 3 Folgen auch reingezogen.. Als die 4. gerade angefangen hat, habe ich beschlossen mir die Serie nie wieder mehr anzugucken. Sie ist einfach nur langweilig und Elijah Wood regt mich total auf in dieser Rolle. Ich glaub nicht das die Serie sich lange machen wird im deutschen TV. Damals gab es ebenfalls eine neue Serie, von der nur die 1. Staffel gezeigt wurde. Weil zu wenig Zuschauer diese verfolgt haben, wurde, GLAUBE ICH, nicht mal eine 2. Staffel gedreht. Die Serie hieß "Nemesis - Der Angriff", ich fande sie einfach nur super.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slyyyyzz ()

      Elijah Wood ist ein guter Schauspieler, passt aber absolut nicht in die Rolle. Die Serie ist total bescheuert und bei weitem nicht "zu hoch" für mich. Langweilige Idee, unpassende Schauspieler, schlechte Umsetzung.

      3/10

      YukaChan schrieb:

      Elijah Wood ist ein guter Schauspieler, passt aber absolut nicht in die Rolle. Die Serie ist total bescheuert und bei weitem nicht "zu hoch" für mich. Langweilige Idee, unpassende Schauspieler, schlechte Umsetzung.

      3/10
      Richtig!. Kann mich da Yuka und slyyyyz nur anschließen.

      @3 am: Das ist der "Cheerleader Effect", schau dir die Serie nochmal ganz Individuell an ;).

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde