Wie kann ich mich töten!? #standalone

    • DayZ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wie kann ich mich töten!? #standalone

      Wie kann ich mich töten!? #standalone
      Hallo,

      ich habe folgendes Problem... nach dem spawn bin ich vom Meer direkt nach Norden gerannt.. ewig.. Wald, Wald, Wald bis ich dann auf einen Fels geklettert und bin. Nachdem ich mir eine Übersicht geschaffen habe, bin ich da runter gesprungen. Seit dem läuft mein Avatar nicht mehr sondern kann nur noch kriechen!
      Ich bin jetzt schon gefühlte 5 km tiefste Gangart, hab alle Klamotten weggeschmissen.. hab sozusagen kein Inventar. Es sind auch keine Zombies sowie Gegner, Gamer oder Häuser geschweige dann Dörfer/Städte in Sicht! Ich bin auch schon durch einen See gerobbt um mich zu killen. Ging nicht! In Echt würde ich schon auf den Knochen kriechen. Das Einzigste was er will, ist essen. Soweit ich weiß, ist das aber kein triftiger Grund mehr um zeitnah zu sterben.

      Wie kann ich mich killen?!?!?!

      Zz. kacken auch die Server nicht "buggy" ab! Was kann ich tun?

      Danke und Gruß

      Ps: cool, hab nur noch 15 Beiträge. :assi:
      :king:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von monst3r ()

      Vor dem Problem stand ich auch schon, hatte das Glück ein Zombie zu finden. Versuch mal dein glück und geh auf ein Experimental Server, da sind dann oft die alten chars weg..
      Bin mal gegen nen Baum gerannt und wie der zufall es wollte bin ich in die Textur reingerutscht und zack Tot war ich ;D

      Im Hauptmenü gibt's doch Reset Character oder so (bin schon paar Wochen nicht mehr in Dayz bzw es wird mal wieder Zeit das ich es Anfange (sofern man ne Gruppe findet/zusammenstellt) und meine da kannste Char Reseten also Killen

      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      Ja, funzt alles nicht.

      Meine Methode um voran zu kommen. :verwirrt:
      Smileys Dateianhänge Einstellungen Umfrage[/list]Standard-Kategorie Fun[/list]
      Ein Lichtblick! :smoker:


      Juhuu! YOU ARE DEAD! Ich bin bis zur Stadt gerobbt und habe die erste Leiter benutzt und mich in den Tod gestürzt. Das konnte er dann wieder.^^Gemeinsam spielen, gerne. Ich kenne sonst auch keinen weiter.
      :king:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von monst3r ()

      Ich glaube hier verstehen die meisten nicht den Sinn des Spieles, wenn du vom Fels stürzt und dir deine Beine brichst dann beschaff dir Morphium und fang an zu laufen.
      Du wirst sehen das das Spiel mehr Spaß macht wenn man es anständig spielt und mal anfängt sich ordentlich zu orientieren.
      Auch wenn das Spiel noch buggy ist musst du halt damit leben.

      Am Schlimmsten sind die Serverhopper die bei Airfields immer switchen um Full Gear zu haben und dann rumprollen.

      alpines schrieb:

      Ich glaube hier verstehen die meisten nicht den Sinn des Spieles, wenn du vom Fels stürzt und dir deine Beine brichst dann beschaff dir Morphium und fang an zu laufen.


      Auch ja? Morphium mitten im Wald finden? Wie schon erwähnt, ich hatte nichts dabei.

      ​Knochenbrüche werden durch Stürze oder Schüsse/Schläge auf eure Beine verursacht. Danach sackt ihr zu Boden und könnt euch fortan nur kriechend fortbewegen. Die Lösung ist eine Stütze, die ihr aus Ästen und Bandagen oder Shirt-Fetzen bastelt. Damit könnt ihr zwar wieder gehen, geheilt ist euer Bein jedoch nicht. Erst mit Hilfe von Morphin könnt ihr euer Bein vollständig heilen und seid wieder vollständig einsatzfähig.


      ;)
      :king: