Kickstarter für : Torment: Tides of Numenera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kickstarter für : Torment: Tides of Numenera

      Es war ja schon länger bekannt, dass das Entwicklerstudio InExile einen geistigen nachfolger von Planescape: Torment machen möchte, und seit ein paar stunden läuft nun die offizielle kickstarter kampagne.
      Sobald das ziel der 900.000$ erreicht ist soll auch die möglichkeit hinzugefügt werden das projekt per paypal zahlung zu unterstützen.(was sicherlich noch heute im laufe des tages sein wird, wenn man bedenkt ,dass nach etwa 3~4 stunden bereits knapp 600.000$ erreicht wurden.)


      Für alle die mit dem namen Planescape: Torment nichts anfangen können :
      WTF?! >Hier< , los! Kaufen und spielen, glaub es hackt ey...Ist ja nur eines der besten , wenn nicht sogar das beste RPG was je gemacht wurde.


      kickstarter.com/projects/inxile/torment-tides-of-numenera


      edit: und vor ein paar minuten hat Torment das vorgegebene ziel von 900.000$ erreicht! Damit dürfte es möglicherweise das schnellste der high profile kickstarter projekte sein was es bisher gab.

      edit2. mittlerweile ist es bei knapp 1,9 mio$ angelangt, und auf der seite torment.inxile-entertainment.com/ kann man jetzt auch via paypal das spiel supporten.

      edit3:
      das wohl am meisten erhoffte stretch goal von 3,5 mio. $ wurde vor einigen minuten erreicht. Dies bedeutet ,dass Ab jetzt auch Chris Avellone am entwicklungsprozess beteiligt ist. Chris Avellone war damals der lead designer für Planescape: torment , und hat seitdem unter anderen auch an Star Wars KotoR 2, NWN2, Alpha protocol , Fallout : new vegas und den beiden Icewind Dale Spielen gearbeitet.
      Unteranderem sind mittlerweile auch dabei:
      Tony Evans, bekannt durch KotoR and die Might and Magic spiele.
      George Ziets, welcher an NWN2/NWN2 MotB, HDRO , DDO, Fallout: New Vegas und Dungeon Siege 3 gearbeitet hat.
      Brian Mitsoda welcher durch titel Vampire the masquerade: Bloodlines, NWN2 und Alpha Protocol bekannt ist.
      und last but not least Pat Rothfuss, author des Buches "The Name of the wind"

      Alles in allem also ein Team welches durchaus im stande ist hervorragende Stories zu erschaffen.
      Ausserdem kommen mittlerweile nochmal 200.000$ obendrauf aufgrund spezialer spenden von einem anonymen Fan und Brian Fargo selbst. Ob es in den letzten paar tagen noch schafft 500.000$ zu bekommen ist fraglich, aber wenn es passieren sollte wäre Torment das erfolgreichste Kickstarter spiel bisher, dicht gefolgt von Project Eternity mit 3,986,929 $ insgesamt
      Die kampagne läuft noch fast 60 stunden, wer also noch mit einsteigen will hat noch ein wenig zeit.


      "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 91er ()

      Also ich habe das gebacked und werde wohl noch meinen Plan upgraden und mit helfen, dass nächste Strech Goal von $4,5mio zu erreichen. Aktuell liegen sie bei $4,4mio.
      Achja und es ist das erfolgreichste Spiel, das es auf Kickstarter bisher gab mit $4,188,927 und knapp 75.000 backern