Bewertet das letzte Spiel was Ihr gespielt habt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bewertet das letzte Spiel was Ihr gespielt habt!

      Hab mir gedacht ,dass der Thread vielleicht ganz interessant ist. Regeln sind easy: Ihr schreibt welches spiel ihr als letztes gezokkt habt, könnt etwas dazu schreiben, ne punktewertung abgeben oder was auch immer euch sonst noch in den sinn kommt.

      Anfang mache logischerweise ich:

      Mark of the Ninja

      Großartiges 2D stealth game, Artstyle ist vertraulich und immer noch sehr cool, Animationen sind hervorragend und flüßig , allerdings auch nicht anders zu erwarten von den machern von Shank & Shank2. Im gegensatz zu den meisten anderen spielen des Stealth genres habe ich eigendlich immer den überlick was meine aktionen verusachen würden , und somit treten frustmomente nur sehr selten auf. Ausserdem gefällt mir, dass man an die level auf seine weise herangehen kann, ich kann die gegner töten, umherscheuchen, einfach umgehen oder auch mal im 1v1 kaputt machen. Es macht einfach unendlich viel spass einen wächter mit einer mine zu töten, wodurch sein wächter kumpel panik bekommt und durch sein wildes rumgeballere den wachhund erschiesst.

      Einzige mängel wären ,dass die kampagne mit 5std. etwas kurz ist, aber die freileufigen level laden zu einem wiederholten spielen ein um möglicherwesie einen pacifist-walkthrough zu machen oder sowas.

      Alles in allem solide 9/10, eines der besten spiele im stealth genre für wenig geld.


      "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian
      Trackmania Nations Forever

      Ist Nicht mein Lieblings Spiel, aber da ich dort Pro bin, ist es immer wieder schön zu Fahren und die 1. Plätze Abzustauben :)

      Grafik ist wie Gesagt Nicht die Neueste Trotzdem Noch Ansehnlich. Mit Game Pad Kann ich Überhaupt nicht Fahren vondemher bevozuge ich Keyboard. Ingame Mukke+Sounds Find ich Nicht Schlecht, jedoch hab ich die schon seit ner geraumen Zeit Ausgeschalten wie Silkroad Irgendwann Nervt der Sound :)

      Kein Sucht Spiel für mich aber Hin und wieder Paar Runden zu Zocken hat was.

      6.8/10
      Super Meat Boy

      Aufjedenfall einer meiner lieblings Spiele. Schon für 13,99 € im Steamstore erhältlich und aufjedenfall ein muss für einfach jeden. Mann spielt den SuperMeat Boy und muss verschiedende Level bestehen, welche immer schwerer und schwerer werden. Ich slebst habe es nichtmal komplett durchgespielt. Es macht einfach ein riesenspass, besonders weil es so schwer ist.

      Preisleistung: 10/10
      Schwierigkeitsgrad: 10/10
      Spassfaktor: 8/10

      Hier mal ein kleines Video, damit man sich davon mal ein Bild machen kann.



      gruss F1nal. ^^
      (ehrliche Antwort) Call of duty 1, Solo Kampagne.
      Habe es durch Zufall auf meine PC entdeckt und einfach mal wieder eine neue Kampagne angefangen, das Spiel ist einfach immer wieder klasse, die Grafik ist natürlich absolut veraltet, aber ich finde es einfach fantastisch wie simpel und doch klug die alten Spiele aufgebaut sind, vom spasfaktor (Solo sowie multiplayer) finde ich es einfach auf einem extrem hohen Level angesiedelt, spasfaktor 9/10,Grafik (im Verhältnis für die Zeit) 7,5/10, Abwechslung : 8,5/10, Preis/Leistung : 10/10.
      Kann ich nur jedem empfehlen, der es noch nicht gespielt hat, gibt ja schließlich auch ne jüngere Generation im Forum :b
      Gruß

      Gesendet via Tapatalk


      Patrick Moore schrieb:

      "Wenn man heutzutage bezüglich der ganze Klimawandellitanei Skepsis äußert, ist das als würde man den Holocaust leugnen"



      TheBang schrieb:

      Vielleicht hat das FBI aber auch einfach alle Deutschstunden verpasst und weiß nicht was Sarkasmus ist?
      ;)
      League of Legends (oh Wunder)
      -----------------------------------------
      Kurzbeschreibung: League of Legends, kurz LoL ist ein Moba Game. Man hat mehrer Karten zur Verfügung, allerdings steht eines im Zentrum. Die Kluft der Beschwörer, daneben gibt es noch die Kristallnarbe, den Gewundene Wald und die Bewährungsprobe. Man hat einen Spielcharakter - genannt Champion zur Verfügung und muss sich in Runden gegen Gegner schlagen. Vorwiegend ist Teamplay angesagt. Eine Passive und drei normale Fähigkeiten, sowie eine Ultimative Fähigkeit besitzt jeder Champion. Natürlich gibt es Tanks, "Magier", Fernkämpfer, Nahkämpfer, Jungler und Roamer. Bis heute setzt sich eine spezielle Aufstellung im Kopf der Spieler fest, obwohl diese nicht wissen welchen Sinn hat.

      Spielspaß: 8/10
      Schwierigkeit: 8/10
      Grafik: 6/10
      Kosten/Nutzen-Faktor: 10/10

      NOTE: 2 (Gut)

      Vorteile:

      - Kostenlos
      - Übersichtlich
      - Hohe Auswahl an Champions
      - Abwechslungsreich
      - Testserver zum Testen von bald kommenden Inhalten vorhanden
      - etc.

      Nachteile:

      - Leute die, das Spiel verlassen. Leute die, absichtlich schlecht spielen. Leute, die andere beleidigen und Leute die andere Spielweisen nicht akzeptieren, zerstören das Spiel und den Spaß in einigen Spielen.
      - Riot lässt sich von Zeit zu Zeit mehr gefallen und denkt gar nicht dran die EU WEST Deutsch Gemeinschaft über alle wichtigen Dinge in Kenntnis zu setzten (Im Englischen schon...)
      <<Filler>>
      Spec Ops: The Line

      Heute zweiten playthrough geschafft und selbst wenn man die story plottwists bereits kennt ist es immer noch eine absolut geniale kampagne, an einigen stellen sogar noch mehr ,da man kleinigkeiten aufgreift die man vorher vielleicht garnicht wirklich wahrgenommen hat, da sie recht subtil sind. Zugegeben , mit den späteren plottwists wird es etwas schwierig einige sachen nachvollziehen zu können, aber nun gut, ist halt nicht alles perfekt. Ansonsten super pacing, gute charaktere die eine gute charakterentwicklung durchlaufen un dadurch wunderbar die story vorrantreiben.

      Gameplay langweiliger standart, an einigen stellen gar frustrierend auf den höheren schwierigkeitsgraden , das spiel macht absolut kein spass und erzeugt gefühle welche ab und zu doch recht nah an reale übelkeit oder abscheu herankommen, aber dennoch bis jetzt mein ungeschlagenes game of the year.

      8,5/10 Aufgrund des recht langweiligen gameplays, auch wenn es warscheinlich eine gewollte entscheidung gewesen ist dieses so altertümlich erscheinen zu lassen , und aufgrund des faktes ,dass die ersten 60~90 minuten echt langweilig sind ...


      "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian