[Umfrage] Besteht intresse an einem FTB|Tekkit-Modserver?

    • Minecraft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [Umfrage] Besteht intresse an einem FTB|Tekkit-Modserver?

      [Umfrage] Besteht intresse an einem FTB|Tekkit-Modserver?
      Besteht Intresse? 27
      1.  
        Tekkit (9) 33%
      2.  
        FeedTheBeast (5) 19%
      3.  
        Nein (13) 48%
      Kurz und Knapp - Frage steht im Titel !

      Genauere Wünsche, Vorstellungen dürfen natürlich gepostet werden !

      ger_brian schrieb:

      Coolenici in dießem Forum gibt's keine Meinungsfreiheit...

      boykoe schrieb:





      Zitat von »bolukas«



      Nein, ich habe danach kein Bedürfnis, da ich beide Spiele nicht kenne.

      Es ist im Grunde nur Minecraft + ca. 2000 Items in anderen bereichen, mehr Minecartssachen, mehr 'Förster' sachen, mehr Technik!

      naja, aka
      sind beides Minecraft Modpacks.
      sprich Minecraft mit viel Modifikationen.
      Die beiden Modpacks schneiden sich in vielen Mods. was jedoch größte unterschied ist, dass FeedTheBeast für alle darin enthaltenen Mods um die Elaubniss gefragt hat, und das bei Tekkit nicht bei allen der fall ist.
      (die rechtiliche lage hier ist schwammig, doch so wie ich das gelesen habe, haben die Modmacher keine juristischen mittel bzw. rechte die Verbreitung zu verhindern - somit sind beide Packs im rechtlich grünen Bereich, doch Tekkit ist das menschlich nicht)

      Der Vorteil bei Tekkit hier ist, dass Mods drinnen sind, für die FTB keine erlaubniss bekommen hat.

      weiters muss man noch sagen, dass FTB in mehreren Versionen kommt, von viele Mods, bis verdammt viele ;)
      Die Frage ist wie genau du das Spielen auf den Servern aufbauen willst.
      Wird jeder auf sich alleine gestellt sein oder soll es Factions geben oder sollen alle einfach zusammen arbeiten oder oder oder.
      Generell wäre es schon interessant, aber dann müsste vorher schon was über die Organisation bekannt sein.

      Ennosuke schrieb:

      Die Frage ist wie genau du das Spielen auf den Servern aufbauen willst.
      Wird jeder auf sich alleine gestellt sein oder soll es Factions geben oder sollen alle einfach zusammen arbeiten oder oder oder.
      Generell wäre es schon interessant, aber dann müsste vorher schon was über die Organisation bekannt sein.


      Es würde keine Fraktionen und kein PVP geben, ausgenommen in bestimmten PVP gebieten.
      Grundsätzlich bin ich ein Fan von dem Prinzip 'Spieler bauen den Server'. Ein Kollege und ich Planen einen Server zumachen, Bukkit gibt es ja ebenfalls für diese Versionen und einen Root besitzen wir auch, dort sollten grundsätzlich 16GB Ram reichen. Der Grund warum ich frage ist zuwissen ob es sich lohnt, denn es reicht mir. Auf jedem Server gilt das Prinzip 'Kaufe dies und trotzdem ist vieles Verboten' und das möchte ich unterbinden, natürlich ist es nicht tragbar 1309 Chunkloader pro Person zu haben, das würden wir auch einschränken, doch im Grunde möchten wir (bzw. eher ich) das diese erlaubt sind. Zudem auch solche sachen wie TunnelBohrer und Quarys erlaubt sein sollten, zwar in einer extra Farming welt. Aber naja, nicht zuviel dazu.

      Die Stadt würde aus Grundstücken (Recht günstig) und alternativ auch Lagerplätzen in einer Lagerhalle bestehen, beides Protectet auf dem Käufer, kaufbar via. Schilder. Zudem gibt es einen kleinen Admin-shop wo man z.b. Kühe kaufen kann, da diese ja nicht immer zu finden sind. Damit z.b. das Rubber auch nicht außer acht bleibt gibt es am Anfang ein Kit wo 10 Gummi-Bäume (Reicht locker, ich hab aus 10 Bäumen über 4Stacks gemacht) enthalten sind.

      Der Rest wie Plugins und Städte richtet sich nach dem Spieler, wenn eine große Anfrage an einem Plugin besteht wird es eine Umfrage geben. Auch Stadtgebäude sollen von Spielern gebaut werden, damit der Server sich nach den Spielern richtet. Zudem wird es eine alternative Technick und 'Style'-Stadt geben, dort dürfen sich dann die 'besseren / besonderen' auslassen, aber mit ihren eigenen Mats. Auch eine große 'guide'-halle wird vertretten sein, dort darf jeder sein besonderes 'Prachtstück' präsentieren und zugänglich, abschaubar für jeden machen.

      Ich hoffe ich hab damit die idee großzügig präsentiert, wenn noch fragen bestehen dann frag. Achja zu den Plugins - soviel das es nicht das 'Vanilla - FTP|Tekkit' wegnimmt.

      ger_brian schrieb:

      Coolenici in dießem Forum gibt's keine Meinungsfreiheit...