Thresh, der Kettenwächter

    • League of Legends

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Thresh, der Kettenwächter

      Der neueste Support-Champion der Liga heißt Thresh, der Kettenwächter. Dieser grausame Geist schwingt grässliche Gliederketten und ist ein Spezialist darin, das gegnerische Team zu zermürben und zu unterbrechen. Seine Sammlung an Massenkontrolleffekten durchkreuzt die gegnerischen Pläne, während Threshs Macht immer größer wird, indem er Seelen sammelt.


      Fähigkeiten:



      Verdammnis (passiv) : Wenn Thresh die Richtfelder heimsucht, manifestieren sich die Essenzen von Vasallen, Monstern und gegnerischen Champions bisweilen als Seelen, nachdem sie sterben. Sammelt die Seelen gefallener Widersacher, um Threshs Rüstung und Fähigkeitsstärke zu verbessern. Denn Thresh erhält auf normalem Wege keine Rüstung pro Stufe.

      Todesurteil: (passiv :( Thresh baut seine Angriffe auf und verursacht so mehr Schaden, je länger er zwischen den Schlägen wartet.
      Todesurteil: (aktiv) : Thresh wirft seine Sense nach vorn und zieht den ersten getroffenen Champion eine festgelegte Distanz weit zu sich hin. Aktiviert „Todesurteil“ erneut, um selbst auf die gebundene Einheit zu zu schnellen.
      Dunkler Weg: Thresh schleudert seine Laterne in Richtung des Zielortes. Verbündeten in der Nähe wird ein Schild gewährt, so lange sie sich innerhalb des Wirkbereichs der Laterne aufhalten. Teamkollegen, die auf die Laterne klicken, werden zu Thresh herangezogen.
      Auspeitschen: Thresh schwingt seine Kette und stößt damit alle Gegner in Richtung des Hiebs.
      Die Kiste: Thresh erschafft ein Gefängnis aus Mauern um sich herum, das Gegner, welche die Mauern durchbrechen, verlangsamt und an ihnen Schaden verursacht.

      Spotlight:



      Ich finde der sieht mehr als gelungen aus.
      Der Passiv Skill ist revolutionär und besonders Dunkler Weg scheint ein sehr guter Skill zu sein.
      Wenn ich n Support hole, dann steht er an erster Stelle :)
      "Dem Blinden kann man seinen Standpunkt nicht übel nehmen."
      -JAW