Alternative Vladimir Builds

    • League of Legends

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Alternative Vladimir Builds

      Hey Leute,
      Vladimir ist mein Main und ich liebe es alternative Builds mit ihm zu testen. Jedoch sollten diese nicht weniger viable sein, sondern lediglich andere Spielarten mit anderen Schwächen und Stärken, die ebenfalls seine Daseinsberechtigungen "verdienen". Ich bin kein Anfänger, also erzählt mir bitte nicht wie ein pure AP Vladimir auszusehen hat. Ich möchte interessante neue Ideen und Anregungen! :)

      Die Runen sind ein großer Faktor:

      Marks: Eigentlich immer Magic Penetration.

      Yellows: Armor; Health per Level; Max % Health

      Glyphs: AP; AP per Level; Magic Resist

      Quintessences: AP; Spell Vamp; Max % Health



      Aus diesen Runen lassen sich die verschiedensten Builds basteln:

      Da wäre ein Build mit hohen Resistenzen (Hourglass, Abyssal) wodurch die effektive Heilung erhöht wird, da die zurückgewonnenen HP mehr "Wert" sind.

      Ein HP Build mit Warmog's und den entsprechenden Runen ist mittlerweile sehr stark. Die Bonus HP erhöhen den Schaden des W enorm und die Kosten für die E Stacks werden nahezu bedeutungslos, da sie durch die hohen maximalen HP relativ gering ausfallen und Warmog's diese komplett regeneriert(getestet und bestätigt). Durch die neuen Liandry's Changes erscheint es mir zusammen mit Rylai's als extrem interessant für dieses Build, jedoch noch nicht getestet.

      Zu guter Letzt habe ich einige Male mit Spell Vamp experementiert. Hierbei dachte ich an die Spell Vamp Quints, Spirit Visage und Will of the Ancients um die Heilung in die Höhe zu treiben. Für diesen Fall habe ich schon öfter versucht Utility zu skillen um so 35% Spell Vamp rauszuschlagen und neuerdings durch die Sprivit Visage Changes ja 30% CDR(mit dem Blue Pot dann 40%). Jedoch fühlen sich die Dmg und AP Boni bei Offense sehr wichtig an. Zumindest merkt man den Dmg Unterschied enorm. Von der erhöhten Exp profitiert Vladimir wie kaum jemand anders, da er im Early und Midgame stark mit den Levels skaliert. Aber wie gesagt, erscheinen mir Offense Masteries eher viable womit man dann auf ca. 30% Spell Vamp landen würde.
      Dieser Build bietet natürlich ebenfalls an Resistenzen durch oben genannte AP Items auszubauen um die effektive Heilung zu erhöhen.
      Eine Frage in diesem Zusammenhang hätte ich an euch, die wohl ziemlich wichtig ist, wofür ich jedoch bisher keine Anwtort gefunden habe:
      Was passiert, wenn ich Spirit Visage habe und Grievous Wounds? Habe ich dann 60% Healing oder 70% vom Basiswert aus gesehen?
      Also:
      120% / 2 = 60%
      oder
      120% - 50 = 70%
      (bei Vladimir würden ja noch die 32%(8% * 4) durch die E Stacks dazukommen)


      Also ich hoffe ich kriege hier gute Inspirationen, einige Antworten oder konnte zumindest Vladimir für den einen oder anderen interessant machen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Kiku Nightflower!
      League of Legends - Kiku Nightflower
      LoLKing-Profil