Unser Kirchenoberhaupt Papst Benedikt der XVI. tritt zurück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Unser Kirchenoberhaupt Papst Benedikt der XVI. tritt zurück

      Unser Kirchenoberhaupt Papst Benedikt der XVI. tritt zurück

      Papst Benedikt XVI. tritt zurück. Das teilte der Pontifex in Rom mit. Benedikts Pontifikat wird am 28. Februar enden. Katholiken weltweit sind über den Schritt des Deutschen geschockt.


      Papst Benedikt XVI. wird am 28. Februar zurücktreten. Das kündigte das katholische Kirchenoberhaupt bei einer Vollversammlung der Kardinäle in einer auf lateinisch gehaltenen Rede an, wie ein Sprecher des Vatikans sagte. "Der Papst hat angekündigt, dass er sein Amt am 28. Februar um 20.00 Uhr aufgeben wird." Er habe nicht mehr genug Kraft für das Amt, teilte der Pontifex mit. Zu dieser Erkenntnis sei er nach Prüfung seines Gewissens vor Gott gekommen, sagte er.Georg Ratzinger hat die angeschlagene Gesundheit seines Bruders als Grund für dessen Rücktritt genannt. "Das Alter drückt", sagte der 89-Jährige. Sein Arzt habe dem Papst geraten, keine transatlantische Reisen mehr zu unternehmen. Auch das Gehen bereite seinem Bruder zunehmend Schwierigkeiten.
      Wird wahrscheinlich lange dauern bis ein Deutscher wieder Papst wird :( . Naja er geht wenigstens bevor er den Löffel ab gibt und macht es nicht wie Papst Johannes Paul...

      Quelle: n24.de/news/newsitem_8590617.html

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      aber nur, wenn er heiraten darf :)
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Maybe he wants to get married? Or settle down with a couple of kids.
      Bester kommentar den ich bisher zum thema gelesen habe :thumbsup:
      Mal schauen was passiert, aber ich glaube wirklich noch zurückgebliebener als der Ratzinger kann der neue nicht sein...obwohl, bei den oberhäupten von religionen kann man sich ja nie so ganz sicher sein...


      "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian

      F1nal schrieb:


      Naja, der erste Papst seit 500 Jahren der "freiwillig" zurücktritt. Das würde ich schon interessant nennen. Auch wenn ich persöhnlich nichts mit der katholischen Kirche zu tun hab.
      Dr. Gregory House: You've gotta get down here. They've got a satellite aimed directly into Cuddy's vagina. I told them that chances of invasion are slim to none but...
      tja, dem einen interissiert das, dem anderen das..
      aber solche Kommentare brauchts doch nicht..

      b2t

      Hoffe er geniesst seine letzten Jahre noch ;)!
      Ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet Papst benedikt XVI der erste sein wird, der als Erster seit 700 Jahren zurücktritt. Er galt ja als sehr konservativ ^^

      naja..

      _Shad0w_X_ schrieb:

      ich glaub er hat seine kollegen nachgemacht.. irgentwas mit kinder.. deswegen schieben die es jtzt auf alter .. damit es nicht raus kommt :P


      Das sind behauptungen die man ohne beweise nicht machen sollte. Auch wenn ihr ne abneigung gegen die Kirche/Religion/Papst habt, behaltet im Hinterkopf das er für viele anständige Menschen ei Vorbild ist.
      Ich habe nichts gegen Spaß, aber übertreibts nicht.

      Gruß
      BroCrew Theme

      [expander][soundcloud]http://soundcloud.com/thebro-1/brocrew-theme[/soundcloud][/expander]