S3 rooten ohne Risiken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      S3 rooten ohne Risiken

      S3 rooten ohne Risiken
      Hallo liebe Androiden..

      Nach dem ich mein S2 kaputt geflasht habe, habe ich mir über meinen Vertrag bei Vodafone ein S3 bestellt.
      (S2 funzt wieder )

      Nun will ich das S3 rooten.

      Folgendes habe ich beim S2 gemacht um einen root zu bekommen.

      Da gabs die Möglichkeit mit busybox zu rooten, da hatte ich zwei Dateien, einmal eine root und einmal eine unroot datei, welche beide auf die SD kamen, dann musste man in den Recovery Mode und von da aus die Root Datei installieren. Schwups hatte ich root.. ohne irgend welche Probleme.. Kein Flash Counter hat sich erhöht, kein gelbes Dreieck etc..

      Gibt es eine sichere Methode meine Stock Rom vom S3 zu flashen..ohne das ich Gefahr laufe, es zu briggen ?
      LG GerLiquid

      P.S. Brian, wehe du kommst wieder mit flashen.. -.- :P
      Was hast du gegen Flashen?

      Ist meiner Meinung nach der gemütlichste Methode.
      As long as these struggles are aimless, We will all be standing still.
      Er hat blind irgendeine ROM draufgeflashed und macht mich dafür verantwortlich,d ass er es kaputt gemacht hat ;)

      Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.
      Solange du nur S3-kompatible ROMs draufflasht, kann da nichts schiefgehen. Ich hatte mit meinem S1 auch schon diverse Soft-Bricks (PC beim Flashen abgeschmiert, etc) und konnte es ohne Probleme neu flashen. Haarig wird es, wenn du eine S2 oder andere ROM nimmst - da hatte ich auch schon Spezialisten, die sich auf ihr S1 eine S1+ ROM geballert haben und rumheulten, dass es gebrickt sei. m(

      Rooten sollte mit CF-Root Kernel ohne Probleme gehen (siehe XDA) oder mit obigem Link.
      giebt ja so blackmarket apps wo bekommt man son blackmarket ding her ?

      € aso da wir gleich beim Thema rooten sind ich hab mal gehört es giebt apps die sich automatisch ins wlan einklincken wen kein PW drauf

      is aber dazu muss ich ein gerootetes gerät haben

      und was für apps giebt es sonst noch Apps die womit ich jetz mein Handy bissel schneller machen kann wens gerootet ist ? hab da nicht so

      viel ahnung von

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von coolenici15 ()

      Auf jeden Fall würd ich "AdFree Android" laden und benutzen.

      Die App modifiziert die Host Datei eures Handys so, dass ihr keine Werbeeinblendungen mehr in Apps habt.

      Kann danach auch wieder deinstalliert werden.
      As long as these struggles are aimless, We will all be standing still.

      SL4X schrieb:

      Solange du nur S3-kompatible ROMs draufflasht, kann da nichts schiefgehen. Ich hatte mit meinem S1 auch schon diverse Soft-Bricks (PC beim Flashen abgeschmiert, etc) und konnte es ohne Probleme neu flashen. Haarig wird es, wenn du eine S2 oder andere ROM nimmst - da hatte ich auch schon Spezialisten, die sich auf ihr S1 eine S1+ ROM geballert haben und rumheulten, dass es gebrickt sei. m(

      Rooten sollte mit CF-Root Kernel ohne Probleme gehen (siehe XDA) oder mit obigem Link.

      G0doT schrieb:

      Auf jeden Fall würd ich "AdFree Android" laden und benutzen.

      Die App modifiziert die Host Datei eures Handys so, dass ihr keine Werbeeinblendungen mehr in Apps habt.

      Kann danach auch wieder deinstalliert werden.

      Finde AdAway besser. Is auch von nem Deutschen (glaub ich) =)
      Aber geht beides.