Vertragsverlängerung (VVL) + Vertragsumschreibung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Vertragsverlängerung (VVL) + Vertragsumschreibung

      Guten Tag,
      habe ein Handy mit Vertrag bei Mobilcom-Debitel, welches derzeit noch über meinen Vater läuft.

      Im Dezember läuft der Vertrag aus, welchen ich aber gerne verlängern würde und zu dem würde ich gerne den Vertrag auf mich umschreiben, dass ich der Vertragspartner bin und nicht mehr mein Vater.

      Vllt. hat hier ja schon jemand damit Erfahrung gemacht und kann mir sagen wie das genau abläuft und ob ich um die Vertragsumschreibungs-Gebühr (29,99€) bei VVL drum rum komme oder ob ich diese zahlen muss.
      Fahre aber wohl auch demnächst mal zu einem mobilcom-debitel Laden oder rufe bei der Hotline an.

      Wäre trotzdem gut, wenn ich schonmal Erfahrungen von anderen Personen höre. (Gerne auch andere Anbieter)

      Edit: Noch keiner Efahrungen gemacht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lachnicht ()

      2 optionen:

      1. du sucht dir nen neuen vertrag der dann direkt auf dich laufen soll und der dir die konditionen bietet, die du möchtest. dann musst du aber deinen alten vertrag kündigen (bzw dein das) da der sich sonst automatisch verlängert (kündigungsfrist beachten!!!)

      2. ruf beim kundendienst an und frag, wie die umschreibung eines bestehenden vertrages auf dich abläuft (kosten usw)

      lachnicht schrieb:

      gekündigt ist der Vertrag schon. kann halt nun verlängern oder ablaufen lassen.



      wenn er gekündigt ist kannst du ziemlich sicher nicht verlängern, deswegen kündigt man ja... möglicherweise ist damit gemeint, dass du vertrag übernehmen kannst.

      ich verweise auf option 1, willst du diesen vertrag überhaupt oder ist er zu teuer oder bietet dir das falsche?
      Wenn man einen Vertrag zu einem Zeitpunkt kündigt, hat man bis zu diesem Zeitpunkt die Zeit, den Vertrag nochmal zu verlängern.
      Inkl. neues Handy aussuchen etc.

      Hab ja auch ein wenig Ahnung von der materie :P

      Wird wohl auf Option 1 Hinaus laufen, da dass wechseln auf mich 30€ kosten würde.

      Edit: Aber würde halt gerne die Rufnummer mitnehmen, da diese relativ einfach ist.
      rufnummernmitnahme kostet 25€

      viele anbieter haben aber aktionen nach dem motto "bring deine rufnummer mit und erhalte eine gutschrift von 25€"... d.h. meistens kostet es dich nix mehr^^
      wenn du da bleiben willst kannst du trotzdem einen neuen vertrag abschließen?

      so jetzt nochmal gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz einfach: willst du den aktuell bestehenden vertrag unter den bestehenden bedingungen mit den bestehenden kosten weiterbehalten?

      ja ich will:

      dann mach die umschreibung auf deinen namen für ein paar € und gut ist



      nein ich will einen neuen vertrag beim selben anbieter:

      dann lass den aktuell laufenden vertrag gekündigt und mach einen komplett neuen vertrag mit neuen bedigungen und kosten auf deinen namen


      so, wenn jetzt nicht das richtige für dich dabei ist kann ich dir nichtmehr helfen
      du kannst deine Rufnummer immer mitnehmen, vor allem weil du ja beim gleichen Anbieter bleibst. maximal musst du halt 25€ zahlen...

      ich hab noch nie gehört dass man die nr nicht mitnehmen kann..