Samsung Galaxy S3 LTE - Wie ist es ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Samsung Galaxy S3 LTE - Wie ist es ?

      Samsung Galaxy S3 LTE - Wie ist es ?
      Hey ho Leute!

      Ich wollte mal frage ob wer von euch das Samsung Galaxy S3 LTE hat ?

      Würde gerne wissen ob es eigentlich das Geld wert ist oder nicht...

      Würde das Handy ohne Vertrag für 400€ bekommen über die Firma von meinem Dad - sprich das wäre mal nicht so hart wie 600€ in Ebay :D

      Nur haltet es was es verspricht ? :)

      Bob Marley schrieb:

      Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.
      Was verspricht es deiner Meinung nach denn? Diese Frage ist viel zu allgemein.
      Lies dir einfach ein paar Testberichte durch und schnapp dir ein Glaxy S3 (egal ob mit oder ohne LTE) und teste es (z.B. in einem Saturn, Media Markt, Vodafone/Telekom/O2 Shop etc.).
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Die LTE Version ist auch nicht viel anders als die Non LTE ... Das einzige was die LTE Version mehr hat ist soweit ich weis 2 GB RAM und bis zu 100 Mbit/s Download und bis zu 50 Mbit/s Upload.


      Warte noch auf ein paar mehr Meinungen.


      Denke aber das es mein Nächstes Handy wird ;P

      €dit: nun zu der frage was soll es versprechen ? : Nun ja ob der Speed so ist wie es Jeder sage ( dank den Quad Core Prozessor ), Internet Speed , Android Laggs ?, usw.

      Bob Marley schrieb:

      Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mask525 ()

      Der Internet Speed von LTE hängt eher rein vom Netz ab. Du wirst derzeit wahrscheinlich nirgendwo das Maximum erreichen, weil das LTE-Netz noch gar nicht so gut ausgebaut ist.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Zumal LTE sehr teuer ist.
      Eigentlich nicht bezahlbar wenn man eine vernünftige Menge an MBs haben will.
      Diesen 600MB Tarif der Telekom kann man doch in die Tonne Kloppen. Da hat man schon LTE und kann
      damit nicht viel anfangen weil die Datenmenge bei intensiver Nutzung von Youtube und Co extrem schnell leer ist.
      3G reicht zum Surfen allemal mit 21.6Mbits oder noch schneller je nach Tarif. Da merkt man auch keinen unterschied zu LTE. (Beim surfen)
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994

      joeldde schrieb:

      Zumal LTE sehr teuer ist.
      Eigentlich nicht bezahlbar wenn man eine vernünftige Menge an MBs haben will.
      Diesen 600MB Tarif der Telekom kann man doch in die Tonne Kloppen. Da hat man schon LTE und kann
      damit nicht viel anfangen weil die Datenmenge bei intensiver Nutzung von Youtube und Co extrem schnell leer ist.
      3G reicht zum Surfen allemal mit 21.6Mbits oder noch schneller je nach Tarif. Da merkt man auch keinen unterschied zu LTE.


      Ich dachte LTE ist so viel akkusparender?
      war das nicht so laut der grafik?
      dann ist es doch super wenn du fürs surfen LTE nutzt

      Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.

      joeldde schrieb:

      Zumal LTE sehr teuer ist.
      Eigentlich nicht bezahlbar wenn man eine vernünftige Menge an MBs haben will.
      Diesen 600MB Tarif der Telekom kann man doch in die Tonne Kloppen. Da hat man schon LTE und kann
      damit nicht viel anfangen weil die Datenmenge bei intensiver Nutzung von Youtube und Co extrem schnell leer ist.
      3G reicht zum Surfen allemal mit 21.6Mbits oder noch schneller je nach Tarif. Da merkt man auch keinen unterschied zu LTE. (Beim surfen)

      Doch man merkt einen Unterschied. Bei mobilen Seiten ist dieser aber extrem gering. Was LTE auszeichnet ist vor allem der sehr geringe Ping im Vergleich zu anderen Standarts.

      ger_brian schrieb:

      joeldde schrieb:

      Zumal LTE sehr teuer ist.
      Eigentlich nicht bezahlbar wenn man eine vernünftige Menge an MBs haben will.
      Diesen 600MB Tarif der Telekom kann man doch in die Tonne Kloppen. Da hat man schon LTE und kann
      damit nicht viel anfangen weil die Datenmenge bei intensiver Nutzung von Youtube und Co extrem schnell leer ist.
      3G reicht zum Surfen allemal mit 21.6Mbits oder noch schneller je nach Tarif. Da merkt man auch keinen unterschied zu LTE.


      Ich dachte LTE ist so viel akkusparender?
      war das nicht so laut der grafik?
      dann ist es doch super wenn du fürs surfen LTE nutzt

      LTE ist ein reiner Stromfresser und verbraucht mindestens das gleiche.