Galaxy S3 Rooten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Galaxy S3 Rooten

      Hallo,

      hab mich nach langer Zeit entschieden mein S3 zu rooten. Ich bin in solchen Sachen ein kompletter Anfänger, hab bisher nur mein Gerät "debrandet", mehr nicht.


      Was kann ich mit Root alles machen? Gibt es Nachteile? Was sind die Vorteile?


      mfg
      Was kannst du nach dem Rooten alles machen,
      ich hatte die Erfahrung gemacht mit meinem Tablet das der Standardbenutzer nicht viel mehr Vorteile/Nachteile hat.

      Da es mir aber darum ging Vollzugriff(sudo) auf meinem Gerät zu haben, aber ich mich auch fürs rooten entschieden.
      Vorteile sind dann, das es möglich ist Custom Roms drauf zu spielen(müsste es ja einiges fürs S3 geben, da Community sehr groß).
      Verschiedene Apps können mit Adminrechten gestartet werden, Explorer/Virenscanner oder was ich damals gut fand war DroidSheep(googlen ;)).
      Es ist auch möglich die vorinstallierte Bloatware runterzuwerfen um das OS so zu gestalten wie man es mag, wobei es auch wieder Custom Roms gibt.

      Sonst wie gesagt, habe ich es eher als einen Weg betrachtet auf meinem Gerät entsprechende Rechte zu bekommen die mir zustehen sollten.

      Nachteile sind klar der Verlust der Garantie, gibt aber auch Wege die Geräte wieder auf Werkstand zu setzen um Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen.
      Wenn du Pech hast kannst du es bei Fehlern beim Rootvorgang zu einem Brick(Ziegelstein) machen, was bedeutet das dein Smartphone dann wertlos wäre. Aber das ist beim S3 eher unwahrscheinlich da es entsprechend viele Besitzer gibt.

      Sonst fällt mir persönlich nichts mehr ein.

      Gruß
      Wäre neu das man durch rooten die Garantie verliert.
      Bei HTC musste man sogar den Bootloader entsperren lassen über eine Website von HTC mit der IMEI.
      Trotzdem wurde mir mein HTC One X anstandslos ersetzt als ich Probleme mit dem WLAN bekommen habe.

      Es ist ein irrglaube das gerootete Geräte nicht mehr auf Garantie bzw Gewährleistung ersetzt werden.
      Es sei den man schrottet das Gerät in dem man am Takt oder der spannung rumspielt.


      Mit root kann man Apps wie AddAway benutzen. Die Börsen die ganze nervige Werbung in Apps aus die welche besitzen.
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994
      Vorteile:
      Nutzen von Apps, die erweiterten Gerätezugriff bieten oder benötigen:
      Dateiexplorer um auf das System zuzugreifen
      Werbung blocken (ich empfehle AdAway)
      Titanium Backup
      Außerdem nutze ich Root um im heimischen WLan (und bei Freunden) mit Hilfe von Llama und SecureSettings die Displaysperre zu deaktivieren (Muster)

      Nachteile:
      Eigentlich keine, außer du bist dumm.
      Nachteile für Dumme: Schadsoftware bekommt auch Zugriff auf das System (aber nur nach Zustimmung, deshalb nur bei Dummen)

      Das Bricken des Gerätes ist beim Rooten höchstunwahrscheinlich. Aber auch hier gilt die Ausnahme: Außer bei Dummen.

      Meat schrieb:

      android-hilfe.de/root-custom-r…-update-06-04-2013-a.html


      Was haltet ihr davon? Scheint auch relativ gut und einfach zu sein

      nein , funzt auch nimmer

      nimm das
      android-hilfe.de/anleitungen-f…s-galaxy-siii-rooten.html

      damit hab ich das S3 von nem freund unrooted vor paar monaten.


      Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :*