Handyvertrag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      es fehlen noch einige Infos wie: Internetnutzung, SMS Flat, All net Flat usw.

      zudem eignet sich eplus (zumindest wenn du internet haben möchtest) nicht so gut, da eplus genauso wie o2 nicht das beste netzt haben. Vodafone und Telekom haben ein deutlich besseres.



      Spoiler anzeigen


      THX an Heaven für die tolle Sig



      Mein jetziges System: Klick

      Infos stehen eigentlich im Link...bin aber dennoch etwas skeptisch.

      In dieser Sonderaktion zahlen Sie für Ihren "Talk Easy 100 Minuten" Mobilfunkvertrag nur 5,90 € Grundgebühr und erhalten dafür 100 Minuten in alle Netze, eine SMS-Allnet Flat 3000 in alle Netze sowie eine Handy-Internet-Flatrate (ab 500 MB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit).

      Sonderaktion bis 30.04.2013: kein Anschlusspreis - 29,90 € gespart!
      Achtung: Dieses Angebot ist nur in limitierter Anzahl und maximal bis zum 30.04. erhältlich!

      5,90 € rechnerische Grundgebühr: Die reguläre Grundgebühr in dem Tarif "Talk Easy 100 Minuten" beträgt 19,90 €, Mobilcom Debitel reduziert diese während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten auf 12,40 €. Sie erhalten von uns zusätzlich einmalig 156,00 € erstattet (entspricht 24x 6,50 €) - dies geschieht einmalig und am Vertragsanfang in Form einer 156,00 € Auszahlung. Somit ergibt sich eine rechnerische Grundgebühr von 5,90 €* (12,40 € - 6,50 €), während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

      Features im Überblick

      100 Minuten in alle Netze
      SMS-Allnet Flat 3000 in alle Netze
      Internet-Flatrate (ab 500 MB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
      156,- € Auszahlung - ergibt 5,90 € rechnerische Grundgebühr*
      Anschlussgebühr - 29,90 € werden nach SMS an die Nr. 8362 mit dem Text "AP frei" erstattet!
      Minus-Beträge werden Ihnen in BAR auf Ihr Bankkonto ausgezahlt!

      Die BAR-Auszahlung geschieht per Terminüberweisung in einer Summe am Vertragsanfang! Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung und absolut sichere Abwicklung seit über 12 Jahren!
      Die Auszahlung des Minus-Betrages wird auf Ihr im Antrag angegebenes Bankkonto am 20ten des Folgemonates per Terminüberweisung durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass je nach Bank bis zur Wertstellung auf Ihrem Konto weitere 1-3 Bankwerktage vergehen können.
      Das Leben ist scheiße, hat aber ne hamma Grafik^.^
      :D :D
      schön das leute immer alles verteufeln :D
      eplus kann ein klasse netz haben... je nachdem wo du halt bist...
      im westen deutschlands is das netz zum beispiel sehr gut ausgebaut... im osten eher weniger..
      wobei ich in "großsstädten" (wie bayreuth in meiner berufsschule) bisher auch keine probleme hatte... immer volles HSDPA netz...
      schön das leute immer alles verteufeln :D

      eplus kann ein klasse netz haben... je nachdem wo du halt bist...

      im westen deutschlands is das netz zum beispiel sehr gut ausgebaut... im osten eher weniger..

      wobei ich in "großsstädten" (wie bayreuth in meiner berufsschule) bisher
      auch keine probleme hatte... immer volles HSDPA netz...
      Das hat aber an sich nichts zu sagen, in Essen, Bochum, Dortmund hat man mit E-Plus auch HSDPA.
      Trotzdem ist das Internet sehr langsam. E-Plus hat HSDPA (3G) bis 7,2mbit.
      Aber erreichen tut man diesen Wert eher selten, eventuell in der Nacht wenn die Zellen nicht ausgelastet sind.
      Die Netze von Vodafone und T-mobile sind da einfach besser ausgebaut. Dort hat man in den meisten Verträgen
      eine max Geschwindigkeit von 21mbit, wovon man mehr als 10mbit in den Städten eigentlich immer rein bekommt.
      Ich hatte selber mal E-Plus und im Vergleich zu Vodafone ist deren Internet ein schlechter Witz.

      Aber, wer nicht viel surft und nur Whatsaap und Facebook nutzt, für den reicht auch das E-Plus Netz.
      Vorausgesetzt man wohnt nicht mitten aufm Land.
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994
      D1 und D2 funken in einem besseren Frequenzbereich (niedere Frequenzen werden weniger stark gedämpft als hohe) und decken mit einem Sendemasten ein sehr viel größeres Gebiet ab, als es das E-Netz könnte. Allein deshalb könnte man vermuten, dass es mehr E-Netz Sendemasten geben müsste, wodurch der Ausbau des E-Netz natürlich deutlich teurer ist. Allerdings gibt es mehr D-Netz Sendemasten als E-Netz Sendemasten, da der Hauptanteil aller Kunden das D-Netz nutzt. Das D-Netz ist und bleibt qualitativ, sowie flächendeckend einfach besser.
      Ansonsten kann ich joeldde's Ausführung auch so unterschreiben.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Ich weiß nicht warum alle Eplus immer so runterbuttern...

      Ich habe seit 3 Jahren Eplus und hatte NIE Probleme. Ich bin , bedingt durch meinen Sport ( Rudern ) , sehr viel rumgekommen und ich hatte IMMER guten Empfang und auch immer vollen Internet Speed. Ich wohne in Bernburg ( nahe Magdeburg )...




      Friends: RobHob,_kalt_,kokusnuss,Almost_Dean,elefantös,joeldde(wen vergessen?^^)
      Ich will einfach nur wissen, wie es mit dem Vertrag ist, weil der ist iwie schon etwas kompliziert...
      Wollte jetzt keine Eplus vs Tmobile Diskussion starten :D
      Das Leben ist scheiße, hat aber ne hamma Grafik^.^
      :D :D