Bildschirm spinnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bildschirm spinnt

      Bildschirm spinnt
      So ich hab mein vorheriges einfach abgeändert !

      So der Bildschrim hat jetzt die ganze Zeit wieder funktioniert .
      Jetzt ist ein neues Problem da.
      Ich schließe Ihn am Pc an dann geht er kurz an dann sehe ich den Desktop und alles und kurz darauf macht er nen kleinen Pieps und schaltet sich aus .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R4v3nGaM3r ()

      der laptop verfüg über keinen video eingang, zudem kannst du auch nicht den monitor direkt anschließen da der anschluss des monitors ein anderer ist.

      musst wohl mit der röhre leben und evntl bald einen neuen kaufen.



      Spoiler anzeigen


      THX an Heaven für die tolle Sig



      Mein jetziges System: Klick

      Der Laptop Bildschirm ist doch bestimmt mit der Grafikkarte verbunden (also per Kabel) kann man nicht das Kabel raus machen aus der Graka und irgendwie an die PC Graka machen?
      Wie wäre es mit Fernwartung? Damit würde das ganz einfach klappen, so als Übergangslösung.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

      trytokillme schrieb:

      Der Laptop Bildschirm ist doch bestimmt mit der Grafikkarte verbunden (also per Kabel) kann man nicht das Kabel raus machen aus der Graka und irgendwie an die PC Graka machen?
      Laptop Bildschrime sind normalerweise nicht über Standard Anschlüsse verbunden, sondern meist durch Flachbandkabel. Wie sie angesprochen werden ist zwar meist Standard, aber du müsstest dir erst einen Anschluss bauen.

      Ist leider die Realität und extrem scheiße
      Schon klar das es nicht ganz angenehm ist das zu konfigurieren, aber an sich lässt sich das auch ohne Maus einrichten. Man muss halt die nötigen Tastatureingaben einmal auf dem anderen PC durchgehen und dann Schritt für Schritt auf dem Laptop blind wiederholen.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Also ganz komisch .

      Ich hab an meiner Grafikkarte einen VGA und einen DVI Anschluss .
      An dem DVI Anschluss hab ich nen Adapter zu VGA an dem ich bis jetzt die ganze Zeit den LDC Monitor angeschlossen hatte .
      Auf jeden Fall hab ich den Röhrenmonitor auch an diesen Adapter und es hat funktioniert .
      Eben hab ich just4fun den LCD an den VGA port und plötzlich angeschlossen und jetzt geht er wieder ????? hmm

      Einer ne Ahnung woran es liegen kann?