Grafikkarte wie anschließen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Grafikkarte wie anschließen ?

      Hab 2 Fragen:

      1. Wie schließe ich die Grafikkarte richtig an ?
      Habe einen 6pin der zum Netzteil geht.
      Daneben ist noch ein 6Pin, dafür habe ich ein Y-Kabel. Das Kabel hat HDD-Anschlüsse. (Also HDD Anschlüsse kann man da anschließen :D )

      2. Ich habe für die Festplatte ein Sata-Kabel mit 4 Sata Ausgängen.
      Ich habe die Festplatte in einem belibigen von den 4 Sata-Anschlüssen.
      Dann nochmal das selbe Kabel. Diesmal is DVD-Brenner und SSD-Festplatte auf 2 von 4 beliebigen Anschlüssen.
      Is das richtig oder muss man da ne Reihenfolge beachten ?

      danke schonmal
      Zu 1. alles so zusammenstecken, dass alle Stromversorgungs-Pins an deiner Grafikkarte belegt sind. Solange du nicht mit roher Gewalt die Kabel zusammen drückst, kannst du da nichts falsch machen.

      Zu 2. Früher war es so das man Master und Slave definieren musste. Das BIOS kommt damit aber inzwischen auch so zurecht. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst: Die SATA-Ports haben Nummern, meist auf der Platine aufgedruckt. Festplatte auf Port 0, alle weiteren Geräte auf die folgenden Verteilen. Ansonsten, läuft auch so.

      Gruß
      florian0

      florian0 schrieb:

      Zu 1. alles so zusammenstecken, dass alle Stromversorgungs-Pins an deiner Grafikkarte belegt sind. Solange du nicht mit roher Gewalt die Kabel zusammen drückst, kannst du da nichts falsch machen.

      Zu 2. Früher war es so das man Master und Slave definieren musste. Das BIOS kommt damit aber inzwischen auch so zurecht. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst: Die SATA-Ports haben Nummern, meist auf der Platine aufgedruckt. Festplatte auf Port 0, alle weiteren Geräte auf die folgenden Verteilen. Ansonsten, läuft auch so.

      Gruß
      florian0


      OK
      Habe die SSD (auf die ja auch WIndows usw soll) auf SATA3 - 0 und die Festplate dann auf SATA3 - 1
      Kann man bei diesem Kabel mit 4 Ausgängen denn einfach welche überspringen und die Festplatte iwo anschließen ?

      Und zur GraKA :
      Habe ja einen 6er pin am Netzteil.
      In dem anderen 6er pin steckt ein Kabel, an dem zwei HDD-Anschlüsse sind.
      Theoretisch könnte ich die jetzt mit dem Festplatten Kabel verbinden an dem 2x HDD und 2x sata sind ?!

      SinnlosLeker schrieb:

      Kann man bei diesem Kabel mit 4 Ausgängen denn einfach welche überspringen und die Festplatte iwo anschließen ?

      Das versteh ich jetzt nicht ^^. Welches Kabel? Die Stromversorgung? Da kann man auch welche überspringen, das is kein Problem.

      Zum Graka-Kabel: Das man da die HDD-Stromversorgung reinsteckt ist so gewollt.

      Gruß
      florian0

      florian0 schrieb:

      SinnlosLeker schrieb:

      Kann man bei diesem Kabel mit 4 Ausgängen denn einfach welche überspringen und die Festplatte iwo anschließen ?

      Das versteh ich jetzt nicht ^^. Welches Kabel? Die Stromversorgung? Da kann man auch welche überspringen, das is kein Problem.

      Zum Graka-Kabel: Das man da die HDD-Stromversorgung reinsteckt ist so gewollt.

      Gruß
      florian0


      OK Also 2x HDD an die GraKa + 1x Sata an die Festpatte mit dem selben Kabel ?

      Wundert mich dann aber, dass die GraKa den Strom einmal direkt in den 6pin bekommt und einmal über 2 HDD´s
      Manche Netzteile haben auch 2x 6Pin Anschlüsse. Dann brauchst du den Y-Adapter nicht. Für die, die nur einen 6Pin haben gibts den Adapter.

      Ich würde empfehlen die Festplatten an einen Kabelstrang und die Grafikkarte an einen anderen Kabelstrang zu hängen. Ich weis zwar nicht wie das im Netzteil verbunden ist, aber evtl. beeinflussen die sich gegenseitig, wenn die Grafikkarte der Festplatte den Strom wegfrisst ... genug Stecker sollten ja da sein.

      Gruß
      florian0
      Da brauchst du dich nicht wundern. Die Molex-Stecker (die zwei Enden deiner Y-Verbindung) sind immer so aufgebaut: 1x gelb 12V, 2x schwarz jeweils Masse, 1x rot 5V.
      Die Teile gibt es auch als einfache Variante von 4-pin Molex von HDD auf SATA.

      Manche Netzteile liefern sogar gleich zwei Kabelstränge mit 2x 6/8-pin für PCI-E mit. ;)