GTX 660 Temperatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      80°C sind noch völlig im Rahmen.
      Wahrscheinlich läuft der Lüfter noch nicht mal auf max. Wenn du Auslastung, Lüftergeschwindigkeit etc. überwachen möchtest, empfehle ich dir GPU Meter.
      Meine GTX 680 erreicht beim neuen Assassins Creed auf maximalen Einstellungen auch ihre 80°C, hat aber noch genug Leistungs- und vor allem Lüftungsreserven (hinsichtlich der rpm des Lüfters).
      Regelst du die Lüftung manuell, automatisch oder modifiziert durch ein Programm?
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Meine GTX560 Ti geht auch auf 80°C und hab keine Probleme. Hab mal noch nen großen Lüfter an die Seiten Tür gebaut damit die warme Luft schön raus geht (platz ist genug da wegen der Waku).

      Hab auch schon genug Threads über Graka Temp's gelesen. Für heutigen Grafikkarten sind 70-80 °C normale Arbeits Temperatur bei den Spielen.

      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde