Asus Vulcan Pro kein Bass

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Asus Vulcan Pro kein Bass

      Asus Vulcan Pro kein Bass
      Moin,
      Ich hab das Headset "Asus Vulcan Pro" , doch es scheint mir nicht zu funktionieren. Es ist absolut kein Bass vorhanden, der Sound ist nicht sauber und es ist verdammt leise. Es kann nicht sein, dass mein altes 8€ Headset besseren und lauteren Sound bietet. Mein Mainboard ist auch von Asus. Meine Sounds bediene ich mit nem Realtek Soundmanager.
      Bitte um rasche Hilfe.
      Frohe Weihnachten!
      Coban

      Oh und das MIC funktioniert auch nicht! Nice





      Robijasi Zenica 88


      Ich leb den Tag und denk seit Jahren über gestern nicht mehr nach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coban ()

      War nix dabei :/. Bin am verzweifeln.

      Hustler: dann gibts viel zu viel Bass. Ist aber besser als vorher. Wenn das Lied dann aufhört, fängt ein rauschen an, dass immer lauter wird und schließlich aufhört. Das kann aber nicht die Lösung sein





      Robijasi Zenica 88


      Ich leb den Tag und denk seit Jahren über gestern nicht mehr nach.

      tk33 schrieb:

      gibts dafür evtl. ne special software?

      Da ist doch extra eine USB-Soundkarte enthalten, Treiber braucht man dafür nicht mehr extra.
      Steht das Headset vielleicht im falschen Modus? Gaming-Headsets sind aber allgemein nichts für audiophile Menschen.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Wie meinst du im falschen Modus? Wenn ichs über USB mach, is es noch beschissener. Ausserdem muss ich dann immer das Standardausgabegerät ändern wenn ich meine Boxen verwenden will. Mikrofon geht auch nich





      Robijasi Zenica 88


      Ich leb den Tag und denk seit Jahren über gestern nicht mehr nach.

      Coban schrieb:

      Wie meinst du im falschen Modus? Wenn ichs über USB mach, is es noch beschissener. Ausserdem muss ich dann immer das Standardausgabegerät ändern wenn ich meine Boxen verwenden will. Mikrofon geht auch nich

      Das Vulcan Pro hat doch eine USB-Soundkarte an der man verschiedene Modi einstellen kann (FPS, 7.1 und noch irgendwas).
      Siehe: asus.com/Peripherals_Accessori…phonesHeadset/Vulcan_PRO/
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Ja schon, nur bringt mir das nix. Hab da eh rumgedrückt. Mit diesem Ding, gibts das Rauschen. Wenn ich die rosanen und grünen Stecker direkt in den PC stecke, gibts das Rauschen nach einem Sound nich mehr.

      Das Mikrofon funktioniert nicht wenn ich Spreche, aber es nimmt das auf, was ich gerade höre. Also wenns ein Lied ist, nimmt es das Lied auf anstatt was ich sage.





      Robijasi Zenica 88


      Ich leb den Tag und denk seit Jahren über gestern nicht mehr nach.
      Hast du vielleicht beim Realtek Audio Manager mist gebaut? Hört sich so an als hast du das Audio Out gleichzeitig als Audio In. Somit kommt es halt zur Aufnahme des aktuell laufenden Liedes.

      Lg




      Friends: RobHob,_kalt_,kokusnuss,Almost_Dean,elefantös,joeldde(wen vergessen?^^)