Fps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Heyho

      Vorab erstmal mein System :

      i5-2320 CPU @ 3.00 GHz
      Windows 7 Home premium
      HDD 2 TB
      Grafikkarte : Nvidia geforce gtx 550 Ti.
      Mein Monitor Samsung Syncmaster Sb350_S22B350H (HDMI).


      So nun zu meinem Problem .


      Ich spiele jetzt schon einige Zeit lang League of Legends und hab bei den Grafikeinstellungen immer alles auf Max und nie Probleme gehabt .

      Doch seit 2-3 Wochen hab ich manchmal das Problem das ich auf einmal in nem Spiel nurnoch 6-20 Fps habe statt 80.
      Das passiert einfach so ein Spiel läuft ohne Probleme das nächste ruckelt dann .
      CPU temp : 29-33 ......Graka temp : 38-40 ...
      Ich kann dann während dem Spiel alles runterschrauben auf das Minimum von den Grafikeinstellungen und die Fps bleiben dann so auf 25-40 ..

      Habt ihr ein paar Ratschläge oder ähnliches ?
      Aktuelle Treiber geladen?
      Mal geschaut ob sie verstaubt ist?

      Liegt das Problem vllt an LoL direkt also mal in Diversen Foren geschaut?

      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      Hatte ich damals auch eine Zeit lang bei Minecraft, SRO etc.
      Die genaue Ursache habe ich nie gefunden. Es ist so plötzlich verschwunden, wie es gekommen ist.

      Was du aber ausprobieren kannst:
      - Grafikkarten Treiber zu aktualisieren/neu zu installieren oder eventuell eine ältere Version zu installieren.


      Die Temperaturen gehen wohl durch, wodurch ich wohl eine Verschmutzung ausschließen würde. Aber eventuell guckst du doch nochmal, wie es im PC drinne aussieht.

      - Da ich vermute, dass du nur die Temperaturen im IDLE genannt hast und nicht unter Last solltest du dieses eventuell nochmal nachhohlen, denn
      es kann sein, dass die Grafikkarte unter Last zu warm wird und dann automatisch runter taktet, um eine Überhitzung zu vermeiden.
      Das könnte ebenfalls eine mögliche Erklärung sein (Eventuell mal mit Tools wie GPU-Z, MSI Afterburn etc. kontrollieren).

      Ansonsten die Frage: Wie sieht es mit deinem Netzteil aus? Ist das ein anständiges oder ein Chinaböller?
      Sofern es nicht genug Leistung liefert kann es auch zum runtertakten kommen.

      - Falls du die Grafikkarte übertaktest hast setz es mal wieder auf den Standarttakt zurück. Hab es schon bei mehreren mitbekommen, die Probleme hatten, als sie ihre Grafikkarte übertaktet hatten.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Hatte ich bei LoL bisher auch ganz selten, meist wenn es nebenbei auch Probleme mit dem Server gab.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Hab jetzt mal den neusten Beta Treiber geladen .

      Wenn das nicht klappen sollte installiere ich einfach mal einen älteren Treiber den ich installiert hatte bevor das Problem aufgetreten ist .

      Hatte aber sowas noch nie hab bisher jedes Spiel auf Max Grafik Einstellungen und hatte nie Probleme .


      Kann das vllt mit der Größe des Monitor zusammen hängen ? was ich aber sehr bezweifle .
      Mein Monitor ist auch per HDMI in der Grafikkarte angeschlossen .
      Würde es was bringen ihn per VGA anzuschließen ?
      Zunächst: Betratreiber würde ich gar nicht verwenden.
      Am Bildschirm kann es nicht liegen und wenn du den per VGA anschließt bringt es auch nichts, nur deine Auflösung wird geringer und alles ist schön pixelig.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

      Selas schrieb:

      Zunächst: Betratreiber würde ich gar nicht verwenden.
      Nunja,
      bei NVIDIA heißt BETA-Treiber nur, dass sie keine Microsoft-Zertifizierung haben.
      Manche von den BETA Treibern laufen deutlich besser und stabiler als manche WHQL-Treiber^^

      Von daher kann er die BETA-Treiber doch mal testen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Jeder neue Treiber ist vorab schon als Beta erhältlich. Man sollte vielleicht einmal nachdenken was der Beta-Status bedeutet!
      Diese Treiber wurden von der großen Masse noch nicht getestet und so ein Treiber muss nicht bei jeder Grafikkarte stabil laufen.

      Bei wem der aktuelle Treiber Probleme macht, der kann so etwas ausprobieren, ansonsten kann ich davon nur abraten. Schließlich will zumindest ich kein Betatester sein.

      Venuspower schrieb:

      Manche von den BETA Treibern laufen deutlich besser und stabiler als manche WHQL-Treiber^^

      Das ist kein Vergleich. Neue Treiber sollen die Performance und die Stabilität verbessern. Wäre schlimm wenn sie schlechter wären. Allerdings ist genau dies in einigen Fällen so.
      Lasst andere die Beta testen und ärgert euch nicht selbst darüber.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Ich hab nur das wiedergegeben, was NVIDIA schon selber öfter auf FB dazu gesagt hat.

      Klar das die Beta-Treiber noch einige Bugs haben, aber oft laufen sie nicht grade schlechter als WHQL-Treiber.
      NVIDIA lässt auch keine total verbuggten Treiber auf die Nutzer los. Sind ja auch schließlich keine Alpha-Versionen.
      Jeder der schon mal etwas mit Computern zu tun hat sollte wissen, das Beta-Programme noch nicht auf Herz und Nieren getestet wurde und entsprechend Programme noch einzelne Fehler enthalten.
      Ob man jetzt dauerhaft auf Beta-Treiber setzt ist eine andere Sache. Das hab ich nicht empfholen. Zum testen sind sie aber alle male gut genug. :thumbup:
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Wie schon gesagt tritt das Problem mit geringen fps sporadisch bei vielen Nutzern auf, da wird der Treiber auch nichts nützen.
      Bei Beta-Treibern laufen manchmal einige Spiele nicht, bis es in der Final gefixt wurde. Gab auch schon Fälle bei denen das Lüfterprofil überschrieben wurde und die Karte heiß lief.

      Bevor man den Beta-Treiber nimmt, sollte man den aktuellsten Final Treiber herunterladen. Was Nvidia auf facebook sagt ist so ziemlich egal. Wenn dir mit einem Beta Treiber ein Schaden entsteht, bleibst du darauf sitzen.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D