Wieviel ist mein PC noch wert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wieviel ist mein PC noch wert

      Moin Leute,
      wollte meinen PC bei Ebay verscherbeln und mir einen eigenen Zusammenbauen.... Hab die Nase voll von Fertig PC'S

      Es handelt sich hierbei um einen Medion Erazer ""Gamer PC""""

      Board: MEDIONPC MS-7522

      Chipset: Intel X58 (Tylersburg 36S) + ICH10R
      i7 920 2,66GHZ
      Nvidia 260 GTX 896 MB GDDR3 SDRAM
      3GB DDR3 SDRAM
      1 TERA Byte


      Wenn ihr noch was braucht.. ansagen :)

      :yahoo: :yahoo:
      Würde auch so 200-300 Euro schätzen.
      Da es Medion ist würde ich aber eventuell nochmal vermutlich 50€-100€ abziehen. Also eher 150-250€ bzw. 100-200€.
      Wenn du ihn bei ebay verkaufen willst und den dann wie alle anderen Händler anpreist kann es sogar sein, dass du ein wenig mehr für den PC bekommst.
      Ein Bekannter hatte mal für einen alten PC bei ebay um die 400€ bekommen, obwohl der total veraltet war.
      Hat den halt entsprechend mit "Super leistungsstarmen Gamer PC" angeboten usw.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Da ist sicherlich kein DDR3 SDRAM verbaut.
      Verkauf die Komponenten einzeln, CPU und GPU werden das meiste Geld bringen. Gehäuse und Netzteil werden sowieso sehr billig sein, das bringt nichts.
      Die Festplatte kannst du ja, falls SATA (sollte es ja sein), weiternutzen.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Guck doch mal selbst nach. SO-DIMM steckt an sich nur bei Notebooks drin. Das ist der hohe, kurze DDR-Speicher.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Zu der Zeit war DDR III RAM schon standart.
      Ich schätze mal, dass der PC so aus der Ecke 2008/2009 kommt.
      Da wird schon definitv DDR III RAM verbaut sein. Selbst bei Medion.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Venuspower schrieb:

      Zu der Zeit war DDR III RAM schon standart.
      Ich schätze mal, dass der PC so aus der Ecke 2008/2009 kommt.
      Da wird schon definitv DDR III RAM verbaut sein. Selbst bei Medion.

      Was hat das denn damit zu tun? Ob DDR3 oder nicht war gar nicht gefragt.

      Hat sich allerdings schon erledigt, nachdem ich nach dem Board gegooglet hab.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

      Selas schrieb:

      Was hat das denn damit zu tun? Ob DDR3 oder nicht war gar nicht gefragt.
      Du meintest, dass da sicherlich kein DDR III-RAM verbaut ist.
      Darauf war der Kommentar bezogen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: