Neues OS auf Notebook - Treiber - SSD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Neues OS auf Notebook - Treiber - SSD

    Neues OS auf Notebook - Treiber - SSD
    Moin Community,

    ich habe ein Problem mit dem Notebook von meinem Vater.

    Ich habe heute zusammen mit meinem Vater sein Notebook (notebookcheck.com/Asus-N73Jg.45493.0.html) versucht neu aufzusetzen. Wir haben erneut Windows 7 Pro x64 draufgespielt und es läuft schon mal. Nun haben wir 2 Probleme.

    1) Komischerweise funktioniert die Originale Treiber CD nicht mehr richtig und wir können den Laptop nicht mehr auf aktuellsten Stand bringen - ebenfalls mit den Treibern von der Support Homepage von Asus. Woran könnte das liegen, dass er die Treiber nicht mehr annimmt. Das Windows selber läuft ja mittlerweile schon.

    2)Mein Vater möchte seinen Laptop einwenig schneller machen, deswegen hat er sich eine neue Festplatte gekauft (newegg.com/Product/Product.aspx?Item=N82E16820171646) diese kriegen wir aber einfach nicht angeschlossen, sodass diese angezeigt wird und man diese benutzen kann. Er möchte sein Windows auf diese Festplatte spielen, dass der Rechner endlich wieder flüssiger läuft. Muss ich dafür irgendwelche Einstellungen am BIOS ändern das es geht?

    Hoffe Ihr könnt mir da paar Tipps geben, wir sind schon am verzweifeln..

    Gruß, v0lt


    Grüß die, die mich gefickt haben oder nein besser ich warne Sie
    Sag ihnen, ich leid an Paranoia, nicht an Amnesie! - RAF Camora

    v0lt schrieb:

    1) Komischerweise funktioniert die Originale Treiber CD nicht mehr richtig und wir können den Laptop nicht mehr auf aktuellsten Stand bringen - ebenfalls mit den Treibern von der Support Homepage von Asus. Woran könnte das liegen, dass er die Treiber nicht mehr annimmt. Das Windows selber läuft ja mittlerweile schon.
    Habt ihr die richtige "Bit-Version" genommen für die Treiber?
    In der regel funktionieren die x32 Treiber nicht unter Windows x64.

    v0lt schrieb:

    2)Mein Vater möchte seinen Laptop einwenig schneller machen, deswegen hat er sich eine neue Festplatte gekauft (newegg.com/Product/Product.as…N82E16820171646) diese kriegen wir aber einfach nicht angeschlossen, sodass diese angezeigt wird und man diese benutzen kann. Er möchte sein Windows auf diese Festplatte spielen, dass der Rechner endlich wieder flüssiger läuft. Muss ich dafür irgendwelche Einstellungen am BIOS ändern das es geht?

    Die SSD müsst ihr einfach einbauen und dann über die Windows-CD booten.
    Die Installationsroutine sollte dann die SSD erkennen, sodass ihr Windows darauf installieren könnt.
    Hätte mir btw. lieber die Samsung 840 gekauft. Die ist besser ^__^ Zumal ich eh gleich fürn Laptop 250 GB gekauft hätte, sofern keine zweite HDD in den Laptop passt.
    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



    Venuspower schrieb:

    v0lt schrieb:

    1) Komischerweise funktioniert die Originale Treiber CD nicht mehr richtig und wir können den Laptop nicht mehr auf aktuellsten Stand bringen - ebenfalls mit den Treibern von der Support Homepage von Asus. Woran könnte das liegen, dass er die Treiber nicht mehr annimmt. Das Windows selber läuft ja mittlerweile schon.
    Habt ihr die richtige "Bit-Version" genommen für die Treiber?
    In der regel funktionieren die x32 Treiber nicht unter Windows x64.

    v0lt schrieb:

    2)Mein Vater möchte seinen Laptop einwenig schneller machen, deswegen hat er sich eine neue Festplatte gekauft (newegg.com/Product/Product.as…N82E16820171646) diese kriegen wir aber einfach nicht angeschlossen, sodass diese angezeigt wird und man diese benutzen kann. Er möchte sein Windows auf diese Festplatte spielen, dass der Rechner endlich wieder flüssiger läuft. Muss ich dafür irgendwelche Einstellungen am BIOS ändern das es geht?

    Die SSD müsst ihr einfach einbauen und dann über die Windows-CD booten.
    Die Installationsroutine sollte dann die SSD erkennen, sodass ihr Windows darauf installieren könnt.
    Hätte mir btw. lieber die Samsung 840 gekauft. Die ist besser ^__^


    1) Die Treiber CD ist von Asus selber, wo drauf steht, dass diese für Windows 7 x64 ist für alle möglichen Versionen sprich Starter, Professional etc.

    2) Haben wir auch gedacht, haben diese eingebaut und sind bis zur auswahl der Festplatte gekommen - dort kriegen wir die Fehlermeldung, dass uns ein Massenspeichertreiber fehlt - aber was für einer? In Google nichts dazu gefunden. edit: es passt eine zweite HDD rein, zumindest sind dort 2 Slots für Festplatten ^^

    lachnicht schrieb:

    Zu 1. kp.

    Bei 2. im BIOS gucken ob der SATA port aktiviert ist.
    und ggf. SATA AHCI Modus aktivieren.


    2) Bereits eingestellt, leider hats nichts gebracht

    EDIT: Theard kann geschlossen werden! Ich musste die SSD per cmd noch Partionieren (Diskpart Befehl) dannach hat alles einwandfrei funktioniert.
    Treiber wurden per Hand installiert.


    Grüß die, die mich gefickt haben oder nein besser ich warne Sie
    Sag ihnen, ich leid an Paranoia, nicht an Amnesie! - RAF Camora

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von v0lt ()