OCZ Agiliy 3 problem (SSD)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      OCZ Agiliy 3 problem (SSD)

      OCZ Agiliy 3 problem (SSD)
      Hey

      habn problem... in lezter zeit hab ich alles mögliche an bluescreens bekommen und einfach mal so restarts ohne grund... egal was ich anhatte oder auch nicht ob der pc einfach nur an war oder ich am zocken war, total random...

      meistens aber kurz nachm start wen ich den browser aufgemacht habe ( ca 30 tabs immer offen google chrome) hab ich nen bluescreen bekommen oder nen restart...

      jetzt heute habe ich mal nen test gemacht mit diesem tool ( damals auch bei ner alten festplatte die auch kapput war)

      und das is das ergebniss



      3x getestet 3x gescheitert... die SSD ist vieleicht nen halbes jahr oder etwas länger alt... was soll ich machen :S

      habe diese online gekauft bei mindfactory... aber umgeschickt kriegt man diese nicht mehr oder?

      kurze frage.. wen ich ne neue holen würde und nen system abbild machen würde könnte ich alles wie es ist auf die neue packen oder? also C: Windows halt?

      sollte klappen denke ich..


      vieleicht kann mir ja da irgendwer helfen... aber ich denke um nen neukauf komme ich net rum >_>



      ah und nochwas... woran liegt es das wen ich den pc nach ner nacht morgens zum ersten mal anmache er ca 5 min oder mehr braucht um überhaupt das bios zu laden bzw richtig hochfährt? er geht an aber bild bleibt schwarz und das 2te piepen bleibt aus... irgendwann nach ner zeit kommts dann und er geht an...

      liegt das auch an der festplatte oder eher am mainboard / bios? (bios ist nix verändert alles standart)


      Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :*
      Sieht schwer danach aus, dass deine SSD kaputt ist. Gerade die älteren OCZ-Modelle haben eine hohe Ausfallrate, weswegen ich von einer OCZ SSD auch nur abraten kann (es gibt einfach bessere SSD's).
      Lade dir bitte noch CrystalDIskInfo herunter und poste einen Screenshot vom SSD-Status.

      Sollte die SSD wirklich kaputt sein, kannst du das OS darauf vergessen. Es wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit beschädigt sein und daher wird es wohl auch zu den Bluescreens kommen.
      Wenn die SSD wirklich erst ein halbes Jahr alt ist, solltest du von der dreijährigen Garantie der Agilityseries Gebrauch machen.

      Weiterhin könntest du auf einer anderen Festplatte eine neue WIndowspartition erstellen, die SSD ausbauen und einfach mal das System ohne SSD laufen lassen, um andere Fehlerquellen auszuschließen.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D


      naja ok ist ca nen 3/4 jahr

      hier steht "Gut"...

      ah und falls dich die D/G partition interessiert (dort sind nur anime drauf also nix anderes und ich gucke in der zeit meistens nie etwas wo der pc gerade abstürzt)
      aber keine ahnung obs daran auch liegen kann aber laut dem seagate tool hat diese festplatte keine probleme soweit kA...




      €: hab mal die festplatte wo D/E drauf sind abgemacht, mal sehen obs an der liegt...^^


      Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ReNovaStar ()