AIDA64 erkennt nur 1300Mhz statt 1600Mhz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      AIDA64 erkennt nur 1300Mhz statt 1600Mhz

      Moin,
      bin grade mal AIDA64 durchgegangen und mir ist aufgefallen, dass das Programm nur 1333Mhz erkennt anstatt 1600Mhz.
      Natürlich unterstützt der PC 1600Mhz (ASrock H77 PRO4/MVP; Intel Xeon E3-1230V2; Corsair Vengeance Low Profile 1600Mhz).

      Im UEFI habe ich ganz normal im OC Tweaker der Kategorie DRAM Timing Configuration "Load XMP Settings" ausgwählt, damit er die Standartwerte vom RAM lädt.
      Entsprechend erkennt er auch im UEFI die 1600Mhz auch. Alle anderen Werte hab ich auf "Auto" gelassen.

      Im UEFI sieht das wie folgt aus:





      (Sorry für die scheiß Quali)
      Ich weiß jetzt nicht, was ich falsch gemacht hab und wieso in AIDA64 nur 1333Mhz RAM angezeigt werden.
      Ist das einfach ein Auslesefehler oder wo genau liegt mein Fehler?


      Sofern ich alle Werte auf Auto hab werden im UEFI selbst ja auch nur 1333Mhz erkannt. Aber da ist ASRock ja eh ein weniger konservativer in der Hinsicht :D
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Stell die Timings und Taktzahl doch einfach manuell im UEFI nach, dann kannst du dir sicher sein.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Gemacht getan und ändert auch nichts an der Anzeige in AIDA64.
      Wird dann wohl ein Auslesefehler sein.
      Gibts noch ein anderes Tool mit dem man das auslesen kann?
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Aber du hast jetzt nicht das Profil nochmal neu geladen, oder?
      Benutz' mal CPU-Z und guck unter dem Reiter "Memory" und nicht "SPD". "Memory" zeigt immer die aktuellen Timings etc. an, bei "SPD" stehen die Daten des EPROM.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Ist es normal, dass bei meiner D-Ram Frequency bei Memory nur 666 Mhz eingetragen sind bei CPU-Z? oO

      Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.
      CPU-Z:






      Werde da ernsthaft grade nicht schlau draus :D


      Ah warte ma :D
      798+798= 1596 :D ~1600?

      @brian
      Du hast dann wohl im UEFI dein RAM auf 1333Mhz stehen (Standart bei ASRock).
      Das musst du manuell umstellen.
      Wäre zumindest meine Vermutung, denn 666+666=1332 ~1333
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Ja, ist normal das da knapp oder genau 800 MHz stehen, ist doch Dual Channel. ;)
      Bei 667 MHz läuft der RAM daher mit 1333 MHz im Dual Channel.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D