Laptop wird zu heiß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Laptop wird zu heiß

      Laptop wird zu heiß
      Hey,
      ich habe ein Problem mit meinen Laptop und zwar wird er beim Zocken nach ca.30-2std aus, weil wer zu heiß wird.
      Wenn ich neustartet, dann kann ich wieder so lange zocken bis es passiert.
      Das habe ich jetzt erst seit letzter Woche, als es vorher so heiß war hatte ich keine Probleme damit.

      Gibts ne Möglichkeit vielleicht das Ausschalten erst bei noch höheren Temperaturen zu machen, auch wenn es meinen Lappy fickt? Der muss nur noch 2 Wochen durchhalten, bis ich meinen neuen Pc bekomme :love:

      MfG
      Waschi
      Das Leben ist scheiße, hat aber ne hamma Grafik^.^
      :D :D
      Guck mal, ob man unten an die Lüftung rankommt.
      Wenn ja, mach ihn mal sauber.
      Wenn nein, würde ich einfach warten, bis der PC da ist.
      Würde nicht mehr Geld fürn Cooling-Pad ausgeben usw.

      Bei Laptops bin ich mir nicht sicher, ob man die Over-Temperature-Protection deaktivieren kann. Glaube, dass ist nicht der Fall.
      Würde auch davon abraten die zu deaktivieren. Selbst wenn der Laptop schon älter ist wär er dazu zu schade denke ich.

      Also einfach mal probieren zu reinigen :)
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Habe letztens auch meinen Samsung Laptop ganz aufgemacht, weil er zu heiß wird und deswegen immer ausgeht.
      Alles inklusive Mainboard raus und dann mal schön sauber gemacht.
      Wieder alles zusammengebaut und fertig, zumindest Minecraft schafft er jetzt ohne abzustürzen. :D

      Aber Vorsicht, das zusammenbauen ist reinste Fummelarbeit.
      Thats the Spirit!

      kokusnuss schrieb:

      Habe letztens auch meinen Samsung Laptop ganz aufgemacht, weil er zu heiß wird und deswegen immer ausgeht.
      Alles inklusive Mainboard raus und dann mal schön sauber gemacht.
      Wieder alles zusammengebaut und fertig, zumindest Minecraft schafft er jetzt ohne abzustürzen. :D

      Aber Vorsicht, das zusammenbauen ist reinste Fummelarbeit.


      Hatte ich nicht unbedingt vor :D

      Naya habe mir kühlakkus aus dem Tiefkühlfach gemacht ^^
      hoffentlich hilft das für ein paar Games...
      Das Leben ist scheiße, hat aber ne hamma Grafik^.^
      :D :D
      Das ist nicht grade gesund, da so durch die Verdunstung evtl. sich Wasser in dem Laptop absetzt.

      Bei manchen Kühlern kannst du seperat die Kühlung öffnen. Entsprechend musste nicht mal ans Mainboard.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Das bringt auch nur bedingt was.
      Dioe Luftfeuchtigkeit ist in dem Teil trotzdem höher :)
      Zumal du die Akkus dann untern Laptop packen musst, da dort die Luft in der Regel angesogen wird.
      Ergo ist die Wahrscheinlichkeit sogar sehr hoch, dass das Teil überhaupt keine Luft bekommt :)
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Habe sie neben der Lüftungsschlitzen gelegt, somit müsste er theoretisch kalte Luft anziehen (zumindest ist das mein Plan :D )
      Naya erstes Match mit 50Min gerade überstanden, weiter gehts ;D

      Also das Akku ist schon unter dem Laptop nur halt Schlitze sind frei..
      Das Leben ist scheiße, hat aber ne hamma Grafik^.^
      :D :D