Nur 5,98 GB Ram anstatt 8 GB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nur 5,98 GB Ram anstatt 8 GB

      Hallo zusammen,

      wie die Überschrift schon sagt erkennt mein PC nicht die vollen 8 GB Arbeitspeicher. Bei den Computereigenschaften steht das 8 GB installiert sind, doch in Klammern daneben steht "5,98 GB verwendbar". Ich hatte vorkurzen einen Problem mit dem PC und musste mir eine neue Motherboard mit Prozessor einbauen lassen. Kann es sein das es damit zusammenhängt? Als ich gestern im Computer-Shop war, meinte der Typ das meine Windows Version schuld dran ist.

      Ich hätte kein Service Pack 1...

      Nunja, ich bin nach Hause gefahren und habe mir direkt eine aktuelle Windows 7 Ultimate Version mit SP 1 runtergeladen. PC formatiert und das Betriebssystem neu draufgespielt. Es ist genau wie vorher, nichts hat sich verändert. Außerdem habe ich sämtliche Treiber installiert und die richtige Bit-Zahl habe ich auch beachtet (x64).

      Habt ihr eine Lösung oder Vorschläge?
      Sind alle RAM-Riegel die selben?
      Oder ist da iwas am Takt usw. anders.
      Eventuell hat dein Mainboard damit dann Probleme.

      Ansonsten guck mal im BIOS/UEFI, ob da alles korrekt erkannt wird.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      nfscarbon schrieb:

      Formatieren :)


      Steht doch oben das ich es bereits getan hab. Mit 2 verschiedenen Windows CDs



      Venuspower schrieb:


      Sind alle RAM-Riegel die selben?
      Oder ist da iwas am Takt usw. anders.
      Eventuell hat dein Mainboard damit dann Probleme.

      Ansonsten guck mal im BIOS/UEFI, ob da alles korrekt erkannt wird.


      Ja sind alle die selben (4 x 2 GB). Habe nur einmal kurz reingeguckt ob alle 4 anwesend sind.

      Am Takt habe ich nicht rumgespielt. Kenne mich damit auch nicht aus.

      Schaue mal eben rein im BIOS.
      Ach ich meinte auch gar nicht Formatieren sondern Defragmentierung. Sorry xo
      "Knock me down, and I'll keep getting back up."
      -S76
      Alternativ lade dir mal den Memtest und lass den mal laufen.
      Ich persönlich bevorzuge den Memtest, den man erst auf eine CD brennen muss, um dann von der CD zu booten.
      Aber das ist dann deine Entscheidung :D
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: