Pc hängt sich auf, Bluescreen heißes Mainboard

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Pc hängt sich auf, Bluescreen heißes Mainboard

      Pc hängt sich auf, Bluescreen heißes Mainboard
      Hey

      Seit ca. 2 Wochen hab ich ziemliche Probleme mit meinem Computer.
      Entweder hängt er sich einfach auf oder ich kriege einen Bluescreen. Das passiert sehr häufig..manchmal schon 10 Minuten nachdem ich ihn morgens angestellt habe.
      STOP : 0x00000124 (0x0000000000000000, 0xFFFFFA8007C74028, 0x00000000B2000040, 0x0000000000000800)

      Zudem habe ich bemerkt, dass der Kühlkörper so heiß ist, dass ich ihn nichtmal eine Sekunde anfassen kann.
      Ich habe diese Mainboard
      gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=2960#ov
      Und ich meine den orangenen Kühlkörper mit GIGABYTE Schriftzug.
      Nun hab ich mir mal EVEREST runtergeladen, um die Mainboard Temperatur zu überprüfen, aber es zeigt mir nur Werte um 40°C an.
      Eigentlich habe ich die Probleme nur wenn ich mit Firefox surfe....beim Zocken habe ich keine Abstürze.

      Hat vielleicht einer Rat?
      Welches Windows hast du am laufen?
      Welcher Kühlkörper wird so heiß?
      Aktuelle Treiber installiert? Evt. irgendwelche Beta Treiber drauf?

      Evt. auch mal nen Bild vom Bluescreen posten, weil der Stop Code ist schön und gut nur leider scheint der sehr selten zu sein, da selbst in der KB nur ein Eintrag vorhanden ist, der sich auf Vista und Server 2008 bezieht.

      Ennosuke schrieb:

      Welches Windows hast du am laufen?
      Welcher Kühlkörper wird so heiß?
      Aktuelle Treiber installiert? Evt. irgendwelche Beta Treiber drauf?

      Evt. auch mal nen Bild vom Bluescreen posten, weil der Stop Code ist schön und gut nur leider scheint der sehr selten zu sein, da selbst in der KB nur ein Eintrag vorhanden ist, der sich auf Vista und Server 2008 bezieht.



      -Der orangene wo GIGABYTE draufsteht.
      -Win 7 Ultimate SP1 64 bit
      -Ja aktuelle Traiber sind drauf, aber keine Beta Treiber.

      Sobald der BLuescreen nochmal auftaucht, werd ich ein Bild machen.
      Hast du alle Kühler mal gereinigt? Also CPU/GPU/Netzteil und Gehäuse? Wenn nein, mal machen!
      Dann schau mal ob alle Kühler laufen und keiner einen Defekt hat. Defekte als bald austauschen.
      Wenn alle Kühler laufen und sauber sind, dann heißt es einfach mal warten und probieren. Es kann sein, dass der Fehler auch durch eine zu hohe Temperatur auftritt.

      Teste ob deine Hardware keinen Defekt hat, dafür gibt es ja so Diagnose Programme. Schau auch nach ob alle Kabel an ihrem Platz sind und alle Steckkarten wirklich fest in den Slots sind, das beinhaltet auch den RAM.

      Ansonsten die üblichen Verdächtigen mal ausführen: Memtest und CPU Test
      Hast du in letzter Zeit irgentwas am System verändert (sowohl Software- als auch Hardwareseitig)?
      Dass die Northbridge und/oder Southbridge bei Gigabyte-Boards sehr sehr heißt werden ist "normal". Ob das aber gesund ist, ist eine andere Frage.

      Das WWW spuckt ehrlich gesagt zu dem Code nicht wirklich viel aus. Finde zumindest nicht wirklich was hilfreiches dazu.
      Alternativ kannst du mal eine Systemwiederherstellung probieren. Der Zeitpunkt sollte aber dort liegen, wo der Fehler noch nicht aufgetreten ist.
      Ebenfalls würde ich den PC mal im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern booten und dann gucken, ob alles in Ordnung ist (kannst dann ja normal im WWW rumsurfen usw.).

      Eine andere Option wäre eine Systemreperatur bzw. eine Komplette Formatierung + Aufspielen von einem frischen System. Alternativ mal ein Linux-Livesystem nutzen und gucken, ob das Problem dort ebenfalls auftritt.
      Wenn das Problem dann noch auftritt muss ein Hardwaredefekt vorliegen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Die letzte Hardwareveränderung war ein Festplattendefekt....hab die einfach ausgebaut. Davor kam ein Bluray Laufwerk dazu. Aber das ist beides schon ewig her. (Festplatte vor vielleicht 5 Monaten, Laufwerk im letzten Jahr)
      Neue Software ist eigentlich auch nicht hinzugekommen.
      Windows habe ich vor ca. einer Woche neuinstalliert, weil ich gehofft habe, dass es dann weg geht.