Windows 8 Boot-Cd erstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Windows 8 Boot-Cd erstellen

      Ich habe mir ein neues Notebook gekauft mit originalem win8 key. Was mir jetzt eingefallen ist, falls ich mal das notebook formatieren will, fehlt mir die win-8 cd und die treiber dafür, die mir beim neukauf nicht gegeben wurden.

      Meine Frage nun wie kann ich mir eine windows boot cd machen? Vielleicht auch mit den momentan aktuellen Treibern.
      Normalerweise ist eine Software auf dem Laptop die es erlaubt zusätzlich zur recovery Partion noch eine recovery dvD zu erstellen also ca 3x4.5gb
      Der Key ist bei Windows 8 auf dem Mainboard drauf.
      Den kannst du ohne weitere Software nicht einsehen. Das Auslesen verstößt hier auch gegen die Lizensbestimmung von Microsoft.
      Im Falle einer Neuinstallation holt sich die Installation den Key direkt vom Board.

      Bei jedem Hersteller ist bereits ein Programm installiert, mit dem es dir möglich ist, die Recovery-CDs von Windows bzw. den Treibern selber zu brennen.
      Der Name des Programmes ist jeh nach Hersteller anders. Der Name solch einer Software enthält in der Regel den Begriff "Recovery. Musst dich einfach mal durchklicken.
      Nachteil hierbei: Du hast auch die ganze andere Software dabei. Also diesen ganzen Müll den man nicht braucht.

      Außerdem sei gesagt, dass Windows 8 bereits 2 Funktionen bietet, mit denen du den Rechner "auffrischen" kannst bzw. den auf Werkseinstellungen zurücksetzen kannst. Letzteres kommt quasi einer Formatierung gleich. Entsprechend ist eine Neuinstallierung dich zwingend erforderlich.

      Die ganze unnötige Software hast du hier allerdings auch dabei.

      Dennoch solltest du dir die Recovery-CDs brennen. Brauchst vielleicht so 5 - 7 DVD-Rohlinge und dann einfach loslegen ^__^
      ______________

      Die Recovery-Partition ist unsichtbar. Die siehst du nur in der Datenträgerverwaltung.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      MobyDog schrieb:

      Also wenn ich formatieren will brauch ich nicht mal eine dvd zu brennen?
      Fürs Neuaufsetzen/Neuaufsetzen mit formatieren: nein.

      Einfach auf die Charming-Bar gehen => Einstellungen => Allgemein

      Da gibt es dann die Optionen "PC ohne Auswirkung auf die Dateien auffrischen" und "Alles entfernen und Windows neuinstallieren".
      Letzteres entfernt auch Vire, Trojaner etc.

      Dennoch würde ich die CD brennen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: