Bildschirm wird beim Spielen schwarz.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bildschirm wird beim Spielen schwarz.

      Hallo!

      Ich habe seit etwa einer Woche ein Problem.

      Und zwar wird mein Bildschirm beim Spielen von LoL in unregelmäßigen Abständen schwarz, mein PC läuft jedoch weiter! Höre noch Sounds und Lüfter läuft.

      Also ich suche schon eine Weile nach Lösungsproblemen, hier mal was ich schon probiert habe: Windows neu aufgespielt. RAM geprüft. Temperatur von Grafikkarte und CPU geprüft. (grafikkarte bei ca 60°, CPU bei 50°) [Was ich mich hier frage: Wenn die Grafikkarte hinüber wäre, müsste dann der Bildschirm nicht immer direkt schwarz werden und nicht nur ab und zu?] Treiber auf aktuellen Stand gebracht.

      Ich kann leider nicht sagen ob es bei anderen Spielen auch so ist. Bei Kal Online (kennt wahrscheinlich kein Mensch, ist es noch kein einziges mal passiert, jedoch ist das Spiel auch keine Herausforderung denke ich). Habe einen Stresstest gemacht und da wird die Graka ja noch viel mehr beansprucht und der Bilschirm ist nicht schwarz geworden.

      Wie man vielleicht bemerkt hat, habe ich nicht all zu viel Ahnung in diesem Gebiet, deshalb bitte nicht so streng zu mir sein.

      Mein System: CPU Typ Mobile DualCore Intel Core 2 Duo P8400, 2266 MHz (8.5 x 267) Motherboard Name MSI MegaBook GT627/GT628/GX620/GX623/GX627/PX603 (MS-1651) Grafikkarte NVIDIA GeForce 9600M GT (512 MB) Festplatte WDC WD3200BEVT-22ZCT0 ATA Device (298 GB, IDE)

      Fals etwas fehlt bitte einfach sagen.

      MFG!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robin Kuncz ()

      Du hast ja scheinbar einen Laptop.
      - Was ich mich frage ist also: Hast du den an einen externen Monitor angeschlossen? Wenn ja, wie schauts aus, wenn
      du dein Notebookdisplay verwendest?
      - Ist das ein "normaler" Blackscreen oder verliert der Monitor/das Display das Signal bzw. geht sogar die Hintergrundbeleuchtung aus?


      Hast du den neusten Grafikkartentreiber installiert? Sollte zwar bei dener GPU eh nicht mehr viel bringen, aber probieren geht über studieren.
      Ansonsten würde ich noch sagen, dass du guckst, ob das Problem noch bei ein paar anderen Spielen auftritt. Wenn nein liegt es vermutlich an LoL.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Ich habe zum Testen mal einen externen Monitor angeschlossen, dieser wurde auch schwarz!

      hm was ist denn genau ein "normaler blackscreen"? Also der Bildschirm wird schwarz und ich kann nichts mehr machen. strg+alt+entf hilft nicht, ich kann jedoch noch mit Kumpels im Teamspeak reden. Jedoch hilft dann nur der Power-Knopf. Gestern gingen mal 4 Spiele (ca. 3 Stunden am Stück ohne Problem), heute im ersten Spiel dann wieder Bilschirm schwarz geworden.

      edit: ja, grafikkartentreiber ist aktuell, gestern den neusten geladen und heute kam zufällig wieder ein neuer raus, den auch direkt geladen.. (nachdem er heute wieder schwarz geworden ist)
      edit2: hm, ich habe ja diesen Stresstest laufen lassen und da ist noch nichts passiert.. Und dieser beansprucht die Grafikkarte ja um weiten mehr als Leauge of Legends oder irre ich mich da?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robin Kuncz ()

      Mit nem normalen Blackscreen meine ich in dem Fall, dass das Spiel einfach schwarz wird, aber Windows noch ordnungsgemäß angezeigt wird. Aber da der Taskmanager nicht geht, kannst du das ausschließen.
      Wenn andere Spiele normal laufen wird es vermutlich an LoL liegen bzw. an einem Problem zwischen LoL und deiner GPU. Beim Stresstest kommts halt drauf an, was du "stresst" wenn du einen CPU-Stresstest laufen hast bringts nicht wirklich was.Wenn du aber z.B. Furmark laufen hast ist es schon wahrscheinlicher, dass da denn alles in Ordnung ist. Würde aber bei Laptops sowas nicht wirklich empfehlen, da die Wärmeentwicklung dadurch sehr hoch ist.

      Alternativ kannst du noch mal gucken, ob alle Updates aktuell sind. Was für ein OS nutzt du?
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Hm, also mein Laptop ist jetzt ca. 5 Jahre alt und ich spiele LoL seit dem Release.. und wenn sich meine GPU nicht mit LoL vertragen würde, hätte das Problem ja schon öfters auftreten müssen oder nicht? Habe auch mal ein wenig im LoL Forum gelesen, da wird behauptet das LoL nichts geändert hat..

      Ja, habe das Furmark laufen lassen!... Es hat bei 47° gestartet und geht halt langsam hoch... habe 5 FPS dabei.

      Der Bildschirm wird in LoL zufällig schwarz, auch wenn z.B. keine bis sehr wenig Effekte vorhanden sind. Grafik hab ich auch mal auf Very Low gemacht aber das hat auch nicht geholfen.

      Habe Windows 7 home premium 64 bit. Habe alle Updates installiert.

      Ich weiß echt nicht mehr weiter..

      edit: es weißt auch nichts darauf hin, dass der bildschirm schwarz wird. keine fps drops oder ähnliches, alles normal und auf einmal weg..
      Kann ja sein, dass es mit irgenteinem Update von LoL dazu kam. Hab kP wie oft da Updates kommen.
      Wie lange hast du das Problem denn schon bzw. hast du irgentwas am System verändert?
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Nein es kam kein Update zu der Zeit wo es anfing, habe auch absolut nichts am System geändert.. Wie gesagt habe auch Windows neu aufgespielt und alles..

      edit: hab jetzt furmark mal 5 minuten laufen lassen, ging von 57° hoch auf 67° und da hat sie sich dann eingependelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robin Kuncz ()

      Hab das selbe Problem, mit einer GeForce 9800GT, bei mir schaltet sich nur das Bild selbst ab wenn ich nichtmal ein Spiel an habe. Der pc kann nur aufm Desktop stehen und es passiert in unregelmäßigen Abständen zwischen Sekunden und Stunden.
      da die Graka super alt ist hab ich beschlossen diese zu tauschen zumal der Rest der Hardware neu ist.

      Euphi schrieb:

      Eventuell mal anderen Monitor anschließen :)

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk


      hab ich schon einmal ausprobiert, dieser wurde auch schwarz.

      ABER: ich habe eine Lösung gefunden. Ich habe die Auflösung geändert (ist jetzt eher länglich gezogen, und die Ränder ausgeschaltet). Sieht zwar jetzt hässlich aus, aber seitdem keinen schwarzen Bildschirm mehr bekommen. (egal auf welcher Auflösung)