Starke Internetschwankungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Starke Internetschwankungen

      Hi,
      hab seit 1-2 Wochen VDSL 50.000 und haben seit dem auch nen neuen Router. (Vorher Fritzbox, jetzt den von der Telekom)
      Mein Problem ist, dass ich beim League of Legends zocken sehr sehr starke Ping schwankungen habe.
      Normal liegt er so bei ca. 30 geht aber alle paar Sekunden für 2-3 Sekunden auf 200+ so dass das Spiel eigentlich unspielbar für mich ist.
      Auch wenn ich auf Youtube bin oder so, brauch der teilweise SAU lange um ein Video zu laden.

      Erstmal Vorweg, ich habe nicht so die große Ahnung von Internet/Router einrichten und so, das macht eig mein Vater.
      Er versteht das Problem auch nicht und hat auch bei der Telekom angerufen.
      Die haben die Leitung durchgemessen und gesagt dass die Leitungen BIS zu unserem Haus TOP sind, sprich das Problem muss irgendwo anders liegen.
      Außerdem meint mein Vater der Router kann es (wahrscheinlich) auch nciht sein, da man da irgendwas einstellt und der automatisch von der Telekom voreingestellte Einstellungen übernimmt und die ja wohl richtig sind.

      Wir sind echt Ratlos, hat da jemand Ahnung von?
      PS: Es ist bei W-Lan, D-Lan und auch bei Kabel so.
      Sind die Schwankungen den ganzen Tag über vorhanden oder nur zu bestimmten Uhrzeiten?
      Die Telekom kann viel messen und sagen, wenn das Problem nicht dauerhaft auftritt.

      Zudem sagen die fast IMMER das es am lokalen Netzwerk (im Haus) liegt.
      Das ist zu jeder Tageszeit.
      Das Problem ist halt dass es alle paar Sekunden vll mal alle 1-2 min ist und auch immer nur ganz kurz, ermöglicht mir beim Zocken aber keinen flüssigen Spielverlauf :(

      Ja ich hab auch schon Speedtests gemacht und die zeigen auch nichts auffälliges an, aber das Problem ist halt trotzdem da.