Eure zur zeitigen (Lieblings-) Browser Add-ons

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eure zur zeitigen (Lieblings-) Browser Add-ons

      Eure zur zeitigen (Lieblings-) Browser Add-ons 5 von 5 mit 1 Stimmen
      Huhu,

      ich mal wieder mit einem anderen sinnlosenvollen Thema im (offizielen,inoffizielen? :D) Auftrag von @Sick^ , um hier etwas Aktivität, lesenswertes und vlt. auch diskussionswertes unter unserere so liebe und viel gemochte Community zu bringen.

      Was habt ihr denn so zur Zeit alles für Add-ons installiert? Auf welchen Browser?
      Benutzt ihr mehrere Browser für verschiedene Dinge mit verschiedenen (exklusiven) Add-ons?
      Habt ihr auch nur eure Liebling/Must-Have Add-ons installiert oder auch andere, die ihr nur selten für gewisse spezielle Dinge verwendet ?
      Kennt ihr vielleicht ein super tolles Add-on, welches ziemlich unbekannt ist? Also habt ihr gewisse Geheimtipps?

      Für was benutzt/braucht ihr die Add-ons hauptsächlich ? Zur Sicherheit, zum Werbung blocken, für youtube oder zB um mehr Entwicklungsmöglichkeiten zu besitzen?


      Ich fang mal bei mir an :
      Mein Hauptbrowser: Firefox mit Do Not Track me an.
      Meine installierten Add-ons :
      • AdBlock Edge
      Klar, zum Werbung blockieren. Klein, einfach und schnell. Auch nicht so dubios, wie AdBlock Plus.
      • Flashblock
      Blockiert einfach alle Flashinhalte. Hab keine Lust, dass auf irgendeiner Seite einfach mal so´n (Werbe-)Video mit Audioausgabe o.ä. ausgeführt wird.
      Die Flashinhalte werden erst dann ausgeführt, wenn ich explizit auf diese draufklicke.
      • Ghostery
      Blockt die ganzen Tracker, Cookies & co. --- Ein wenig Schutz vor den ganzen Datenkraken, damit die mich nicht auf nahezu jeder Seite tracken unc Cookies setzen können.
      • HTTPS Everywhere
      Wie der Name schon sagt. Der Browser wendet überall wo´s verfügbar ist standardmäßig HTTPS anstatt HTTP an. Ergibt ein wenig mehr Sicherheit.
      • NoScript (Firefox only)
      Blockt Java, Javascript und auch andere Plug-Ins im Browser. Verhindert somit das ausnutzen von dessen un/bekannten Sicherheitslücken. Einzelne Domains kann man auch immer manuell generell erlauben.

      *//
      Und dann benutzte ich noch den SRWare Iron Browser, aber dazu komm ich einfach mal später, sonst wird´s hier noch zu viel :D
      //*


      Sooo. Das war´s auch schon von mir.
      Was sagt ihr dazu ? Was haltet ihr zB von den Add-ons ?
      Braucht ihr überhaupt Add-ons?

      Will jetzt ´ne fette Diskussion und dicke Beiträge von euch lesen 8o


      BTW : Wer kann mir ein gutes YouTube - Proxy Add-on für Firefox empfehlen ? Die meisten, die ich probiert hab waren immer ewig langsam. Besser als 480p konnte ich da nichts mehr anschauen..
      Wie seid ihr auf Cheat Project Germany gekommen?

      lalalol schrieb:

      hab einen freund nach agbot tut und downloaden und so gefragt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lalalol ()

      Ich nutz Chrome und hab da nur AdBlock installiert.
      Der heißt auch nur AdBlock und ist nicht AdBlockPlus.

      Als ich das "StageTwo Blue-Design" angepasst habe, hab ich ColorZilla noch verwendet.
      Aber ansonsten steh ich nicht so auf Addons. Vieles ist nur irgendwelcher Schnickschnack der den Browser
      mit Extra-Sicherheitslücken vollstopft.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Ich nutze Googl Chrome und hab nur Pinterest und RSS Feed Reader installiert.

      Pinterest halt zum pinnen von Bildern :P
      Und den Reader, für News von bestimmten Webseiten
      Turn ashes into art
      Ich benutze ausschließlich Firefox

      Add-ons:

      -AdBlockPlus
      Habe standardmäßig jede Art von Werbung blockiert (auch die dubiose nicht aufdringliche), weitere Listen von Werbung abonniert und schalte AdBlock dann einfach bei den entsprechenden Seiten ab, bei denen ich es für richtig halte.
      -NoScript
      Auch wieder gegen Werbung und sonstigen Schrott/Sicherheitslücken. Wenn man einmal die wichtigsten Sachen freigegeben hat, kann man damit gut arbeiten.
      -Wörterbuch mit neuer Rechtschreibung
      Wenn etwas falsch sein sollte bzw. das Wörterbuch das Wort nicht kennt, wird es rot unterstrichen. Von der Qualität natürlich nicht mit Office gleichzusetzen, aber damit reicht es eigentlich aus, seine Beiträge lediglich zu überfliegen und auf rote Stellen zu achten. Besonders angenehm für Leute mit "LRS" und die, die es wirklich haben.

      Das war es eigentlich auch schon.

      MfG Mario64


      Awesome schrieb:

      Ich bin eh nur da um leute auszufeiern...

      Venuspower schrieb:

      Dann musste wohl in sauren Apfel greifen.

      tk33 schrieb:

      mit dir diskutier ich nicht, du nervst höchstens

      Browser: Google Chrome

      - AdBlock (Werbeblocker)
      - NoScript (Blockiert alle Scripts auf Homepages, man kann alle Seite auf eine Whitelist setzten die man brauch)
      - Premiumize.me
      - Tampermonkey (Damit ich hier auf der Seite die letzten Beiträge wie gewohnt von CP-G direkt in der Mitte sehe)
      - MagicAction for YouTube (Schönes YT Plugin: Blockiert Werbung, DarkDesign, AutoPlay an/aus, setzt die Grafik direkt auf deine gewünschte Einstellung und noch viel mehr)
      - ProxFlow (Entsperrt in DE Videos)
      Ich nutze Google Chrome und habe nur die Alexa Toolbar und mein RSS Reader immer aktiv.
      Zusätzlich habe ich noch inaktive plugins wie AdBlock, Nimbus Screencapture, Premiumize.me, ProxFlow, JSONView, XMLView.

      hangman schrieb:

      Wenn es bei der deutschen Sprache eine Syntax Prüfung gäbe, wären so einige Menschen stumm