Laptop: Grafikkarte deaktiviert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Laptop: Grafikkarte deaktiviert

      Laptop: Grafikkarte deaktiviert
      Ich habe wieder mal dummes gemacht.

      Die Mischung aus Ungeduld, abgefuckt sein und der Hobbyanalyse, dass Rust scheinbar die falsche Grafikkarte benutzt, brachte mich dazu, die kleinere Intel HD Drölf einfach mal im Gerätemanager zu deaktivieren.

      Habe natürlich nicht schlecht gestaunt, als der Bildschirm dann auch bei mehrmaligem Neustarten des PCs nicht einen Funken Licht aufbrachte. Nur die Tastatur leuchtet so fröhlich vor sich hin.

      Jetzt ist die Frage, wie bekomme ich wieder ein Bild? BIOS kommt nicht in Frage, das sehe ich nämlich garnicht.
      Den BIOS Akku oder die Laptop Version davon zu entfernen traue ich mir ehrlich gesagt nicht zu. War kurz davor, die Schrauben schon alle gelöst. Als die Klappe dann unten nicht richtig abging habe ich es lieber gelassen. Bevor ich noch mehr kaputt mache...

      Was kann ich nun tun?
      Der Laptop startet übrigens nicht richtig. Höre zumindest nicht den Klang des Windows startups

      Lg, TheBrain

      Eigentlich sollte er dann automatisch die Nvidia ansteuern.
      Leider hat dein Laptop, wenn es das Y50-70 ist, kein VGA-Anschluss dann wäre alles ganz easy.

      So kommst du wohl nicht drum rum das Teil auf zu machen.

      Alternativ könntest du versuchen an dem HDMI-Anschluss einen Monitor anzuschließen. Dürfte aber nicht funktionieren, da HDMI Treiber verlangt, bei VGA wäre dies nicht der Fall. -> Könnte aber auch funktionieren, wenn er direkt die Nvidia ansteuert.

      Oder ein Reset des Mainboards. Ob Batterie rausnehmen da reicht weiß ich nicht. Das müsstest du dann raus finden.
      Ich habe den Laptop über Nacht mal angelassen, damit ich sich der Akku komplett entlädt.Grad ging er an, landete dann bei der Auswahl "Systemausführung fortsetzen". Das hat leider nicht geladen. Nach einem Neustart war wieder alles schwarz.
      Ich lasse den Laptop grad nochmal leer werden.
      Danach gehe ich direkt ins BIOS und guck mal was abgeht.

      So. Habe dir BIOS Settings mal resetted und es geht alles wieder.

      Habe in den NVIDIA Einstellungen Rust nun mit der Hochleistungs Grafikkarte laufen lassen.
      Läuft jetzt bei maximaler Auflösung auf der besten Grafik 100% flüssig <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheBang ()