Acer Aspire AX3300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Acer Aspire AX3300

      Moin Leute,

      Und zwar hat mein kleiner Bruder momentan die Möglichkeit sich den Acer Aspire AX3300 (portable PC) für 150€ zu kaufen. Oder den Aspire 5750G Laptop für 250€. Wozu würdet ihr ihm raten? Mobilität ist nicht wichtig, da er ein Netbook für Schule etc besitzt.
      Was genau er damit vorhat weis ich nicht genau, denke aber mal WoW, GW2 und LoL zocken. Welche Spiele würden da so mit welchen Grafikdetails laufen?

      Der PC hat folgende Daten:
      Windows 7 Home Premium -
      Prozessor: AMD Athlon II X4
      8 GB DDR3 RAM von 6 Aufgerüstet
      1TB Festplatte
      DVD Super-Multi Laufwerk
      Grafikkarte: ATI Radeon HD5570
      Aufrüst/Reparaturschein Vorhanden

      Und der Laptop:
      Windows 8
      Intel COre i7-2630QM 2.0GHz
      6GB DDR3 Ram
      640GB HDD
      Nvidia GeForce GT 540M

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von YukaChan ()

      Also ich hab das gleiche Laptopmodell und mit der nativen Auflösung läuft BF3 auf mittel,Skyrim auf mittel in 1920x1080l, lol/wow sollten locker laufen. Also 250€ ist wirklich ein sehr guter Preis. Sind die beiden PCs gebraucht oder warum sind die so billig? :D
      Beide gebraucht - Aber von einem vertrauenswürdigem "Händler". Beide haben noch ~1 Jahr Garantie. Also laut google hat der Laptop starke Hitzeprobleme und das Model hat auch keine Auflösung von 1920x1080. Lohnt sich der PC für den Preis? Weil ist ja echt günstig.

      Na klar hat er keine Auflösung von 1920, aber wenn man z.B. nen Bildschirm anschließt. Also kenne mehrere Leute die den selben Laptop haben und sie und ich haben gar keine Hitzeprobleme. Zum Pc kann ich nicht so viel sagen, weiß nicht mehr so was aktuell ist