Was zuerst aufrüsten ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Was zuerst aufrüsten ?

      Hallo,

      ich habe folgendes System


      CPU: Intel Core 2 Quad 9550

      GPU: Sapphire 5870

      MB : Asus P5Q-Deluxe

      RAM: 8 GB Corsair Dominator 1066 MHz

      HDD : OCZ Vertex 4


      Jetzt stellt sich mir die Frage, was am sinnvollsten ist aufzurüsten.

      Zuerst nur eine Grafikkarte oder CPU auf i7 umrüsten ? Was denkt ihr ?


      Möchte mit dem PC zocken, Multimedia und ein bisschen Videobearbeitung machen.

      Mein Budget beträgt um die 500€.
      da alles veraltet ist, alten Sockel etc. würde sich ein kompletter Neuaufbau eher rentieren, ansonsten müsstest du als erstes CPU wechseln dazu brauchst du aber auch neues Mainboard und neue Speicher, wenn du keine Highend games zockst reicht deine Grafikkarte noch, wichtig zu wissen wäre dann noch was für ein netzteil hast, weil wenn du ein chinaböllernetzteil hast würde ich das auch sofort wechseln :P

      Intel Core I5 2500k @4.45 Ghz | Asus P8Z68-V Pro/Gen3 | 8 GB G.Skill TridendX 2133mhz| Asus Nvidia GTX 980 | Crucial MX100 512GB SSD
      Für Foto und Videobearbeitung ist eine CPU wichtiger als eine Grafikkarte.
      Fürs zocken ist in der Regel die Grafikkarte wichtiger.

      Wenn dir die Grfikkarte aktuell noch reicht tausch zuerst das Mainboard + CPU.

      Für Videobarbeitung/Fotobearbeitung zwischendurch würde ich definitv nicht zu einem i7 greifen.
      Das ist einfach unnötig ausgegebenes Geld. Da würde dann auch ein normaler i5 3570(k) reichen.
      ______________

      Sofern du nicht vor hast zu übertakten würde ich einen Intel Xeon E3-1230V2 nehmen.
      Das ist im Grunde ein i7 3770. Blos halt mit deaktiviertem OC und deaktivierter iGPU. Zeitgleich kostet die CPU nur rund 200 Euro. Also erheblich günstiger.
      geizhals.de/intel-xeon-e3-1230…0637e31230v2-a781378.html


      Als Mainboard würde sich hier das hier anbieten:
      geizhals.de/asrock-h77-pro4-mv…-12800u-ddr3-a746893.html


      Viel wichtiger ist es, aber auch noch das Modell deies Netzteils zu wissen. Bedenke auch, dass du dann einen neuen RAM brauchst, wenn du ein neues Mainboard hast, da der alte denke ich mal noch DDR II RAM ist.

      Edit:
      Yo, das Netzteil ist gut. Damit brauchst du dir keine Sorgen machen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: