PC aufrüsten für ca 600€!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      PC aufrüsten für ca 600€!

      yo

      da mein pc probleme ohne ende macht... eine festplatte hier kapput und da nen ram riegel und das mainboard macht auch faxen... und ich hab kb mehr auf die ganzen verschiedenen bluesreens und restarts bzw freezes und dieses extrem lange warten bis der PC entlich mal richtig hochfährt, hab ich mich entschlossen einmal alles alte in meinem PC rauszuschmeißen

      das wären die sachen die ich mir rausgesucht habe bzw die erneuert werden sollten.



      mein alter pc hat zurzeit folgende hardware:

      CPU: AMD Phenom II X6 1055t
      GPU: GTX 560 Ti Twin Frozr II
      RAM: Gskill RippJaws 1600mhz (2 module je 4gb)
      HDD: fürs Betriebsystem hab ich mir gerade ne neue Samsung 840 Pro SSD gekauft (zurzeit ne OCZ agility 3 drinne die aber jetzt sobald die samsung da ist ausgetauscht wird und als garanti fall eingeschickt wird da diese probleme macht)
      Netzteil: 600 Watt Corsair CX Series Non-Modular 80+ Bronze
      Soundkarte: Asus Xonar Essence STX
      CPU lüfter: Scythe Mugen 2 (wo ich aber die sets verloren habe für andere mainboards / cpu... sprich ich kann ihn leider nur hier auf dem mainboard nutzen daher muss ein neuer fürs AM3+)


      bei dem mainboard bin ich mir nicht ganz sicher... ich weiß das das Asus formula V fürs OC ausgelegt ist aber ich finde jetzt nix anderes... habt ihr da alternativen? wirklich OC machen tuh ich jetzt nicht aber könnte schon... aber ist kein muss.

      oder hat wer ne besser zusammenstellung?


      Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ReNovaStar ()

      ja das board hab ich mir schon gedacht ^^ bin schon neues am suchen...

      ok was fürn mainboard soll ich zu dieser cpu nehmen? i7 3770k

      ich würde gerne den 2100 / 2133mhz ram riegel behalten in der zusammenstellung


      Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ReNovaStar ()

      Willst du übertakten? Wenn nicht, Asrock H77 Pro4/MVP

      Und die CPU ist gut

      Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.
      Was soll denn mit dem PC gemacht werden? Nur zum zocken und hier und da mal Bild-/Videobearbeitung ist ein i7 3770k übertrieben.
      Falls du nicht übertakten willst sowieso, dann nimm ein Xeon für nen Hunderter weniger, bzw. wenn du auf HT verzichten kannst nen i5 3470.
      Board, wie Brian schon gesagt hat ein H77, falls du nicht übertakten willst. (3770k + H77 ist sinnlos.)

      2133er Ram Riegel bringen dir mal eben gar nichts (außer weniger Gewicht im Geldbeutel), wenn nur 1600er unterstützt werden.

      Also fragst du dich am besten:
      Brauch ich HT unbedingt?
      Dann:
      Übertakten? --> 3770k + Z77 Board
      Nicht übertakten? Xeon + H77 Board

      Brauch ich kein HT:
      Übertakten? --> 3570k + Z77 Board
      Nicht übertakten? 3470 + H77 Board

      Wenn du sagst für was du dich entscheidest such ich dir meinetwegen auch noch Links raus und Alternativen für Mainboard's etc.

      ReNovaStar schrieb:

      ich würde gerne den 2100 / 2133mhz ram riegel behalten in der zusammenstellung
      Der nützt dir nur nix beim i7 3770 (k), da dieser nur 1600 Mhz supportet.
      Siehe: ark.intel.com/de/products/65523

      Weitere Frage: Brauchst du überhaupt 16GB RAM? Normale Gamer sind mit 8GB sehr gut bedient im Moment.
      Aufrüsten geht später immernoch.

      Ansonsten: Brauchst du echt ein i7? Von einem i7 profitierst du nur, wenn du wirklich alle 4 Kerne auslastet (=> Hyperthreating).
      Ansonsten ist nämlich ein i5 3570K für die Nächsten Jahre komplett ausreichend.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      doch würde die schon gerne so auf 3,8 oder 4 ghz hochtackten

      hmm naja ich hab schon viel offen (browser (chrome) mit zich tabs und immer games offen wie LoL und musik laufen und verschiedene ordner und alles also 12gb ram sollte minimum drinne sein...

      naja ok 1600mhz ram ginge auch klar aber dachte wen ich schon einmal aufrüste wieso net 2100 oder sowas... egal :D

      naja wen der i5 3570k mit sowas keine probleme hat, könnte ich den auch nehmen.


      Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :*

      ReNovaStar schrieb:

      doch würde die schon gerne so auf 3,8 oder 4 ghz hochtackten
      Dann nehm ein i5 3570K + Z77 Mainboard.
      geizhals.de/asrock-z77-extreme…xgn60-a0uayz-a835328.html
      oder
      geizhals.de/asrock-z77-pro3-du…xgm00-aouayz-a756265.html
      oder
      geizhals.de/asrock-z77-extreme…xgkx0-a0uayz-a746839.html


      hmm naja ich hab schon viel offen (browser (chrome) mit zich tabs und immer games offen wie LoL und musik laufen und verschiedene ordner und alles also 12gb ram sollte minimum drinne sein...
      Selbst das sollte 8GB RAM nicht deutlich über 80% auslasten.
      Ich komm mit 6GB noch wunderbar klar, trotz das ich gelegendlich 4 SRO Clients+ Musik + Chrome + Skype etc. offen hab.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: