Kaufberatung Kamera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kaufberatung Kamera

      Hey Leute,

      Meine Freundin ist derzeit am Suchen nach einer Neuen Kamera mit einen Schwenkbaren Display - Sprich das sie sich selbst auch sieht bei bedarf.
      Da sie ja nur auf den Schwenkbaren Display achten würde bei einen Kauf (klar ist ja ne Frau :P ) und ich mich nicht so Gut auskenne in Bezug auf Kameras dachte ich frag mal bei euch nach.


      Auf was muss ich bei einen Kauf einer Kamera achten ? Muss sie besonderst viel Megapixel haben oder sind andere Werte sogar noch wichtiger?
      Welche Marken sind bei Kameras "Marktführend" ? Oder ist das ziemlich ausbalanciert ?
      Beziehungsweise kann mir vielleicht jemand eine sogar vorschlagen?


      Der Preis ist mir nun mal nicht so wichtig - Mir ist nun mal in sehr wichtig auf was ich achten muss um auch richtig schöne Bilder zu bekommen.




      Mit freundlichen Grüßen,


      Mask

      Bob Marley schrieb:

      Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.
      Naja...ein Preismaximum sollte schon angegeben werden, da wir hier ganz schnell in die Tausender kommen. Möchte sie denn eine Spiegelreflex oder eine Kompaktkamera? Was für Bilder möchte sie machen? Partyfotos oder soll es schon etwas professioneller werden...? Je nachdem kann man die Kamera aussuchen.


      „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

      - Konrad Adenauer
      Legen wir mal das Preis Maximum auf rund 500€... Sie macht eigentlich hauptsächlich Fotos von sich bzw. Fotos wenn sie im Garten ist (bei Tageslicht). Daraus kann man ja auch ein wenig schließen wie Professionell die Fotos sein sollen ... Ob es eine Spiegelreflex oder eine Kompaktkamera sein soll kann ich nicht Beantworten da ich nicht weis was für was vernünftiger ist.

      Bob Marley schrieb:

      Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.
      Canon macht sehr gute.
      Schau dir einfach mal ein paar Canon Kameras an.


      //edit: hat sich ja erledigt^^
      Spoiler anzeigen
      amazon.de/Canon-Mark-SLR-Digit…01G7PBIC/ref=cm_lmf_tit_1
      Die hat mein Vater und die macht schon krasse Bilder.
      Dazu eines der oberen 3 Objektive, keine Ahnung welches genau
      amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__m…ords=f%2F4%20canon%2024mm

      Schau dir die mal an

      amazon.de/Canon-SLR-Digitalkam…os+600d+display+schenkbar

      Sieht nicht einmal so schlecht aus die eine von TheBang :)

      Der Preis schockt mich eigentlich nicht mal so ^^

      Bob Marley schrieb:

      Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.
      Naja, so ein Ding hat man aber, sofern man damit gut umgeht ewig.
      Vielleicht will man ja mal super Urlaubsbilder etc. machen.

      Als Amateur reicht das völlig aus.
      Jemand der sich mit Fotographie nicht so gut auskennt wird auch wenig Unterschied zwischen Bilder dieser Kamera und einer für 2000€ sehen.

      Soetwas kauft man sich halt nur einmal und wenn man das Geld hat lohnt es sich schon.
      Wie gesagt, es werden sicher Situationen kommen wo man noch andere bzw mehr Fotos macht als nur im Garten.

      Xores schrieb:

      Mask525 schrieb:

      Sie macht eigentlich hauptsächlich Fotos von sich bzw. Fotos wenn sie im Garten ist (bei Tageslicht).


      Für sowas braucht man eindeutig keine Spiegelreflexkamera wenn deine Ische nur Fotos von sich selbst macht ^^
      Wie gesagt hab 0 Plan von Kameras. ;D

      Bob Marley schrieb:

      Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.